Aug 242019
 
Fotos: Daniela Zeißler und Tino Westphal -Einsatz auf der Eichhörnchenwiese am Malchener Blütenhang

Die Wühlmauseltern waren aufgerufen, die Wiese vor dem Bauwagen zu mähen und von herumliegenden Holz zu befreien.

Im kommenden Herbst soll die gesamte ehemalige Streuobstwiese mit ihren wunderbare alten Apfel- und Kirschbäumen freigelegt werden. Die Wiesen sollen den Wühlmausgruppen als Abenteuerspielplatz dienen- zwei frisch reparierte Bauwagen dienen als Unterstand für schlechtes Wetter.

Am Rande der kleinen Baumschule steht ein dürrer Baumstumpf – bei Berührung wankt der verdächtig – schon aus Sicherheitsgründen wird der kurz entschlossen umgeworfen, dafür braucht es nicht einmal Werkzeug.

Matthias hat für die Helfer ein leckeres Mittagsmahl bereitet- auf Eckis Terasse mit Fernblick löffeln zum Abschluss alle ihre Ebsensuppe.

Es ist angerichtet: Erbsensuppe mit Fernblick…