Jun 132015
 

Sonnwende 

Bei den anderen 3 Jahreszeitfesten ist das Programm weitgehend festgelegt. Bei der Sonnwende nicht und sie dauert 3 Tage. 

Wir treffen uns zum Fest der Freiheit, der Ideen, Initiativen, Spontaneität, …    

Möglich sind: Zelten, Kochen am Lagerfeuer, spielen am Felsenmeer, Naturrelais, Stockbrot, Grillen, Hexenbrei, Brennnesselchips, Vögelchenwasser, Donnerbalken, Musik, gute Gespräche, …

 Start: Fr. 19.6. 2015, 16 Uhr.  Ende: So. 21.6. nach dem Frühstück

Ort: Wallhausen, Wiese, oberhalb Hof Michel.

Weg: Von Jugenheim in Richtung Stettbach, wenn links der Wald aufhört, findest Du  ein süßes Asphaltsträßchen, welches Dich nach Wallhausen bringt. Wenig Parkplätze, auf Schildchen achten.

 Da nicht klar ist, wer wie lange bleibt, ist es günstig, etwas zu essen / trinken mit zu bringen.  

                                         Mit heißen Grüßen

  

Weitere Infos unter:

Die Wühlmäuse Malchen

NABU Seeheim

Tel. 06151 / 595251

Einladung Sonnenwende

[mappress mapid=“12″]