Jan 152011
 

Fotos: NABU/Westphal
Treffpunkt an der neu angelegten
Trockenmauer auf dem NABU
Grundstück

Im Vordergrund: Ein Teil der neu angelegten Steinschüttung für die Schlingnatter auf dem
NABU-Grundstück
Ecki füllt den Falkenkasten noch mit Holzspänen

Kirschbaum-Ruine und Steinhaufen
auf dem NABU-Grundstück

Erstaunlicherweise lebt dieser Kirschbaum noch und trug noch im Vorjahr Früchte.