Sep 102015
 
NAJU Gruppe bei den Schafen 03

Fotos: NAJU/Tino Westphal – Schafbeweidung im NAJU-Sommerlager

Das Sommerlager der NAJU-Gruppe wird gerade beweidet. Unsere Schäfchen sind immer erfreut über Besuch, ganz besonders, wenn es etwas leckeres zum Fressen gibt.

Der Umwelt-Auftrag heute: Götterbäume hacken. Wenn die Bäume schon zu gross sind, wird die Rinde abgeschält, um den Saftfluss zu unterbinden. Nicht einfach, zu den Götterbäumen durch das Brombeerdickicht vorzudringen. Überhaupt haben es junge Bäume hier sehr schwer. Von Hessenforst sind um die Etzwiesen Elstern gepflanzt worden- ein sehr wertvoller Baum. Leider sind schon viele vertrocknet oder im Brombeerdschungel verschollen.

Jonas und Sabine imkern - Varroa-zählen

Jonas und Sabine zählen Varroas auf der Stockwindel. Ist die Befallsgrenze erreicht, muss behandelt werden.

Jonas und Sabine kümmern sich um die Bienen: einige Völker brauchen noch dringend Futter.

Abends geht es noch mal an den Mittelbachteich, dem wichtigsten NABU-Projekt des letzten Winterhalbjahres: die Einweihungsfeier ist angekündigt.

Kommentarfunktion geschlossen