Okt 142012
 
Tilman und Lotta fällen einen Götterbaum

Hunderte von Götterbäumen- vom ausgewachsenen Baum bis Schössling – machen sich auf der geplanten Weidefläche der NAJU-Schafe breit.
Im NAJU Herbstcamp soll ein Naturzaun errichtet werden. Da kommen die Bäume als Baumaterial gerade recht.

Klaus-Dieter, Tino, Moritz, Tilman und Lotta machen sich ans Werk…

Fotos: NABU/Tino Westphal – der von den Feuersalamandern im Januar diesen Jahres angefangene Naturzaun wird freigelegt. Er ist schon wunderschön eingewachsen und mit wildem Wein bedeckt.

Kommentarfunktion geschlossen