Jan 042014
 
Wuehlmausgarten 1

Fotos: NABU/Tino Westsphal – Mahmoud und Klaus-Dieter befestigen den Teichrand.

Uli, Siggi, Ecki, Tino, Mahmoud, Matthias und Sohnemann schaffen am neuen Teich im Wühlmausgarten: die Wasserauffangfläche wird optimiert, damit möglichst viel Regenwasser im Teich landet. Die Fläche wird später mit Sand abgedeckt und bildet einen mageren Sandrasen.

Wuehlmausgarten 2

Uli und Ecki schneiden Stöcke für die Befestigung der Kokosmatte.

Wuehlmausgarten 3

Die Kokosmatten sind ausgelegt.

Der Teichrand wird mit Kokosmatten abgedeckt. Die Matten reichen nicht ganz- wir müssen noch 40m nachkaufen und nächsten Arbeitstreffen am 8.1.2014 in den Teich einbauen.

Wuehlmausgarten 4

Schlussbesprechung.