Dez 012011
 
Dodo und Carlotta
Fotos: NABU/Tino Westphal – Marleen und Freya
Kaja und Jens
Dodo mit Siegerkranz
Es wird früh dunkel, um diese Jahreszeit. Aber die Dorfbewohner haben vorgesorgt. Ein Berg Kiefernzweige lag bereit von der Rodeaktion im Gemeinschaftsgarten der Wühlmäuse. Dazu kamen Weidenruten als Gerüst, Efeu und diverse andere immergrüne Sträucher. Alles zusammen verarbeiteten die Handwerker zu Weihnachtsgestecken.
Kaum fertig, schliefen die Dorfbewohner ein. Während draussen ein heftiger Wind um die Ecken pfeift, zeigt sich in einer Wolkenlücke der volle Mond. Die Werwölfe steigen aus ihren dunklen Ecken und fallen über einen der Dorfbewohner her.

Das machen die hier öfter. 
Aber sie haben nicht mit der Hexe gerechnet…