Pflegeeinsatz Trockenrasen am Blütenhang bei Malchen

 
 4. Dezember 2021
Datum/Zeit - 04.12.2021 10:00 - 12:30

Kategorie(n)


 

Fotos: NABU/Tino Westphal – Wertvoller Trockenrasen am Malchener Blütenhang im Oktober 2020

Gelber Zahntrost

Ein sehr wertvoller Trockenrasen ist seit drei Jahren in Pflege durch den NABU. Hier gibt es ein letztes Vorkommen des Gelb-Zahntrost (Odontites luteus). Der braucht offene, lichte Standorte.

Ebenso wir der Steinkauz. Die Eule muss ihre Beute – Großinsekten, wie Laufkäfer und Kleinsäuger – von ihrer Jagdwarte aus gut im Blick behalten. Die zunehmende Verbuschung mit Pappeln und Strauchwerk soll zurückgedrängt werden.

Blick nach Westen auf das Gelände


Kleines Vorkommen Gelber Zahntrost

Was ist zu tun?

  • mähen mit dem Balkenmäher 
  • mit Harken wird das Pflanzenmaterial auf vorhandenen Haufen geschichtet

Freiwillige Helfer sind immer willkommen1

Treffpunkt: am Radweg ca. 100m vor Ortseingang Malchen. 

Leitung: Michael Theurich.

Veranstalter: NAJU Seeheim-Jugenheim.


Größere Karte anzeigen

Stand 26.10.2020

Kommentarfunktion geschlossen