Pflege Baumpflanzung am Waldfriedhof

 
 15. September 2021
Datum/Zeit - 15.09.2021 14:10 - 15:30

Kategorie(n)


Eine Aktion der NABU-Waldgruppe zusammen mit Schülern und Schülerinnen der Melibokusschule im Seeheimer Gemeindewald

Foto: NABU/Tino Westphal – das Waldstück nach der Pflanzaktion im März: Stöcke markieren die Pflanzstellen.

Ziel der Aktion: Schutz der Pflanzung von besonderen Baumarten (z.B. Linde, Stieleiche, Walnuss, etc) am Waldfriedhof Seeheim.

Der NABU hatte eine Plant for the Planets Akademie in Seeheim organisiert. Die Kinder haben über 100 Bäumchen gepflanzt. Die Bäumchen müssen regelmässig freigestellt werden, sonst werden sie von Brombeeren und anderem Buschwerk überwuchert.

Fleissige Helfer sind wie immer herzlich willkommen!

Werkzeug ist vorhanden. Forstsensen und Astscheren können aber zusätzlich gern mitgebracht werden. Gute Arbeitshandschuhe sind wichtig, den die Brombeeren sind sehr stachelig.

Eine Anmeldung wäre nett.

Leitung: Gnnar Glänzel (NABU), Dirk Hungenberg (HF)

Treff: vor Ort am Parkplatz Seeheimer Waldfriedhof.

Die Schülern und Schülerinnen der Melibokusschule treffen sich 13:55 Uhr mit dem Fahrrad vor dem Haupteingang. Wir fahren zusammen zum Einsatz.

Stand: 8.9.2021

Kommentarfunktion geschlossen