Aktion Saubere Landschaft

 
 28. September 2019
Datum/Zeit - 28.09.2019 09:00 - 12:00

Kategorie(n)


Foto: NABU-Archiv – Müllsammelaktion mit freiwilligen Helfen vom NABU

NABU-Aktive unterstützen die Aktion „Saubere Landschaft“ der Gemeinde Seeheim-Jugenheim

Besonders Wanderern, Joggern und Fussgängern fällt besonders im Herbst die zunehmende Vermüllung der Landschaft mit Plastik, Flaschen und Abfällen aller Art unangenehm auf. Die Gemeinden können mit ihren Mitarbeitern diesen Abfall allein nicht bewältigen.

Wir wollen gemeinsam etwas tun für eine saubere Umwelt und rufen alle Anwohner auf zur tatkräftigen Mithilfe.

Der zeitnahe Abtransport des gesammelten Mülls durch den Betriebshof der Gemeinde ist organisiert.

Müllsäcke, Arbeitshandschuhe und Warnwesten werden gestellt.

Warnwesten: Es wird gebeten, dass Teilnehmer eigene Warnwesten (Autozubehör) selber mitbringen. 

Beim Müllsammeln bitte beachten

  • Nicht die Straßenbahnanlagen betreten!
  • Kein Gefahrgut anfassen! Also keine Farbdosen etc. einsammeln. Gleiches gilt für Tierkadaver.
  • Herr Hoffmann verteilt Karten, auf denen man markieren kann, wo Sperrmüll oder Gefahrgut liegt, damit der Betriebshof einsammeln kann
  • Mülltrennung: Glas vom Rest trennen. Plastik, Papier, Restmüll …  wird nicht getrennt!

Ende: 12:00 Uhr am Betriebshof (Breslauer Str. 16, 64342 Seeheim-Jugenheim)

* Es gibt gegrilltes und vegane Linsensuppe

Treff: Die NABUs treffen sich in Malchen am Friedhof

Leitung: Michael Theurich


Größere Karte anzeigen