Einsatz auf den Weiden an der Straba I

 
 29. Oktober 2016
Datum/Zeit - 29.10.2016 10:00 - 12:00

Kategorie(n)


Liebe Schäfer, liebe Umwelt-Aktivisten,

wir möchten euch aufrufen zu einem gemeinsamen Einsatz auf den Schafweiden an der Straba in Malchen. Die Weide liegt in einem eingezäunten Gartengrundstück hinter einer Garage auf dem zur Dieburger Strasse in Malchen südlich parallel verlaufenden Feldweg.

Die Fläche  wurde nach der Schaf-Beweidung am 12.9.2016 mit der Motorsense nachgemäht von Uli und am 13.9.2016 mit Uli, Ricky und Zelke abgerecht.

Dann wäre am 29.10 noch das Totholz aus den Obstbäumen herauszuschneiden, die jungen Eichen im unteren Bereich zu entfernen und einige Büsche herunterzuschneiden. Dann wäre die Weide gut gepflegt. Da hätten wir bestimmt zeitlich noch die Möglichkeit bei den drei zusammenhängenden Grundstücken rechts neben der Abendroth-Weide (Flur 2 188/2; Flur 2 187/2; Flur 2 186/2) mit dem Ausforsten der Wildnis zu beginnen. Durch das Auslichten würde im nächsten Jahr mehr Weidefläche heranwachsen.

Harken, Astscheren und anderes Werkzeug haben wir vor Ort, wer hat möge Arbeitshandschuhe mitbringen.

Viele Grüße

Uli und Tino

Veranstalter: NABU Seeheim.

Leitung: Uli Steinmetz und Tino Westphal.

Treff: In Malchen gleich nach dem Straba-Übergang die erste Strasse links ist die Dieburger Strasse.

Dort wiederum den ersten Feldweg links einbiegen. Am Grundstück hängt eine grosse NABU Fahne als Wegweiser…

[mappress mapid=“60″]