Wildbeobachtung im Taunus

 
 22. März 2014
Datum/Zeit - 22.03.2014 - 23.03.2014 15:30 - 12:00

Kategorie(n)


Platzhirsch 5a small

Foto: NABU/Tino Westphal – Wühlmauslager im Taunus am Morgen.

Gute Tradition bei den Wühlmäusen – die Wildbeobachtung im Frühjahr.

Die Veranstaltung ist geeignet für alle Menschen, die 2 Stunden absolut leise sein können.

Wir fahren in den Taunus und beobachten Wild oder was sonst noch so im Wald herumstreunt.

Wir fahren ein gutes Stück weiter und übernachten. Im Morgengrauen Wecken zur Frühpirsch. Vor der Heimfahrt und Lagerabbruch noch ein Frühstück.

Wir treffen uns am Samstag, dem 22.3.2014 um 15:30 Uhr bei Ecki in Malchen, Frankensteiner Strasse 62.
Jeder erhält eine Kothenplane. Wir nehme 2 Beile und Strick mit. Was noch: Klopapier und Taschenlampe, Spektiv oder Fernglas, gute Unterlage und warmer Schlafsack mitbringen. Bitte an warme und regendichte Klamotten in gedeckten Farben (bitte keine Signalfarben) und gutes Schuhwerk denken. Ein kleines Lunchpaket, Frühstück, Tee/Wasser sollte dabei sein. Feuer machen ist nicht möglich. Es kann empfindlich kalt sein an einem Frühlingsmorgen im Taunus!

Voraussichtlich zurück: 23.3.2013 um 12 Uhr

Anmeldung bei Ecki oder Tino.