Sep 162017
 
Kartoffelernte 04

Fotos: Mahmoud Bandeh Khoda – Kartoffelernte mit den Füchsen im Lindenhof.

Am Samstag, dem 16.09.2017 machten einige Füchse einen Ausflug zum Lindenhof bei Ober-Ramstadt, um dort bei der großen Kartoffelernte fleißig dabei zu sein. Im Frühjahr hatten wir schon beim Legen der Kartoffeln mitgeholfen und nun freute sich Reinhold (der Gärtner) und die Mitglieder seiner solidarischen Gartenbaugruppe, dass wir wieder gekommen waren.

Das Kartoffelkraut war jetzt abgestorben und die Kartoffeln ausgereift. Mit dem Traktor wurden die Kartoffeln herausgerodet und unsere Aufgabe bestand darin, die Kartoffeln in der lockeren Erde rauszuwühlen und in Kisten zu legen. Dabei bestaunten wir immer wieder lustige Kartoffelfiguren, wie z.B. Julians Osterhasen-Kartoffel mit zwei Ohren und Darians Mama bekam ein schönes Kartoffelherz geschenkt. Die vollen Kisten wurden zum Anhänger getragen und darauf ausgekippt. Wir ernteten die Sorten Granola und Linda fein getrennt voneinander, denn sie haben unterschiedliche Kocheigenschaften.

Die Stimmung war gut und das Wetter mit wärmender Herbstsonne einfach herrlich. Zur Mittagszeit sorgten wir wieder gemeinsam für ein vielfältig leckeres Buffet und am Lagerfeuer bruzelten einige ihr Stockbrot. Schließlich durfte sich jede Füchse-Familie zum Dank eine Kiste Kartoffeln für zu Hause füllen. Zum Abschluß zog Lara (das Arbeitspferd) dann noch die Egge über den abgeernteten Kartoffelacker.

Wahrscheinlich hatten alle Füchse nun süsse Kartoffelträume und einige ein bisschen Muskelkater… Ein großes DANKESCHÖN an alle Mitwirkenden für diesen erfüllten Naturerlebnistag im Lindengarten!