Nov 242017
 

Fotos: Rita Koch – Mahmoud repariert den Naturzaun

Rita bereitet Beete vor

Zelke stutzt eine Eiche

Zelke sägt Bäume ab

Uli

Uli und Kimba

Zum ersten Treffen der Kräuter-Garten Gruppe haben sich Vier Kräuterbegeisterte, bei recht schöner Spät-Herbst-Witterung, im Wühlmausgarten getroffen. 

 
Uli, Zelke, Rita und Mahmoud konnten es kaum erwarten los zu legen. Auch Hund Kimba hat fleißig mit geholfen. Mit dem von Uli neu beschafften Werkzeug ging die Arbeit gut von der Hand. 
 
Angefangen haben wir am Saum der unteren Pfostenhecke, wo ein Kräuterstreifen entstehen soll. Es wurden mehrere Wildkirschbäume abgesägt, damit die Kräuter mehr Licht und Sonne abbekommen. Ausserdem wurde mit der Rodehacke die Erde aufgelockert und von Wurzeln befreit.  
 
Es war ein schöner und Erfolgreicher Nachmittag. Was man in knapp zwei Stunden alles schaffen kann!
 
Am 30.11.2017 muß der Kräutergarten-Treff leider ausfallen. Am Do 07.12.2017 geht es dann, bei einigermaßen guter Witterung, im Wühlmausgarten weiter. Bei schlechter Witterung treffen wir uns bei Uli oder Rita zum Planen. 
 
Wer kurzfristig informiert werden will, und noch nicht auf der Verteilerliste der Kräutergartengruppe steht, kann sich bei Rita (rita.koch@gruen-kraft.com) melden