Sep 012017
 

Foto: Jan Zeissler – Wasserfrösche im Kessel

Die zwei kleinen Racker bewohnen jetzt seit knapp zwei Jahren einen Kupferkessel in  Seeheimer Garten. Zuerst nahmen sie den Gartenteich ein, wo sie auch ihren Nachwuchs hinterlassen haben und zogen darauf hin weiter in den veralgten Kupferkessel, der normalerweise als Wasserreservoir dient und hier leben sie nun.

Grünfrösche nehmen mit kleinsten Gewässern vorlieb, können im Hausgarten allerdings enorm laute Gesänge anstimmen. Schön, wenn sie dennoch geduldet werden.