Apr 022018
 

Junge Mauereidechsen erwachen aus der Winterruhe

Foto: Maggie Friderichs – Mauereidechse am Seeheimer Blütenhang

Die Mauereidechsen an der Seeheimer Waldstrasse sind letztes Wochenende nach dem langen Winter zum ersten Mal trotz Temperaturen von unter 10 Grad aus der Winterruhe aufgewacht und haben die ersten Sonnenstrahlen genossen.
Wie üblich haben sie alle Vorräte im Winter aufgebraucht und starten ganz dünn und blass in das neue Jahr. Auch etwas scheuer sind sie nach dem langen Schlaf.
Doch bereits seit letzter Woche hat sich der Bauch fast in die Breite verdoppelt und sicherlich wird in Kürze zur Paarungszeit auch wieder eine farbenfrohere Haut aufgesetzt.
Die Echse auf dem Foto war letztes Jahr bereits unser Gast – zu erkennen am charakteristisch gemusterten Schwanz.