Okt 012010
 
Das neue Naturschutzgebiet Fuchswiese bei Stettbach umfasst eine Fläche von 1,7ha. Das Gebiet dient vornehmlich dem Schutz der Schmetterlingsarten Dunkler Wiesenknopf-Ameisenbläuling (Maculinea nausithos) und Heller Wiesenknopf-Ameisenbläuling (Maculinea releius).
Das Gebiet wird von der NABU Gruppe Seeheim-Jugenheim in Pflege genommen.