Nov 022013
 

Die NABU Aktivisten bauen die Teichfolie in den neuen Teich im Wühlmausgarten ein.

Aber zunächst heisst es schleppen- mit sechs Trägern wird die Folie in den Wühlmausgarten geschafft.

Der von Mahmoud, Uli und Ecki sorgfältig vorbereitete Teichgrund macht es einfach. Der eigentliche Teich wird mit einem Vliese ausgekleidet, damit keine Steine die Kautschukfolie beschädigen können. Dann wird die Folie ausgerollt und ausgerichtet.

Bei dem herrschenden Dauerregen füllt sich der Teich schnell mit dem ersten Wasser.

Der freundliche Sponsor der Aktion: die Sparkasse Seeheim.