Aug 232018
 
Kühlgrundteich 1

Fotos: NAJU/Tino Westphal – Teich-Monitoring – die NAJU-Gruppe kontrolliert die Amphibiengewässer im Umfeld von Seeheim.

Die NAJU Gruppe nutzt ihren Gruppentreff für einen Kontrollgang zu den Amphbiengewässern, die wir seit Jahren pflegen.

Beim letzten Mal stand der Auweiher in Ober-Beerbach auf der Liste. Da muss etwas Rohrkolben entnommen werden, damit noch etwas Wasserfläche verfügbar bleibt für Schwalben und Fledermäuse. Wir planen einen Einsatz im Oktober.

Heute werd der Kühlgrundteich und der Froschtümpel am Beerbach angefahren.

Kühlgrundteich 2

Der Kühlgrundteich wird von Wasserlinsen bedeckt- aber die liegen auf dem Schlamm auf. Hier gib es keinen Platz mehr für Amphibien.

Kühlgrundteich

Der kleine Waldtümpel ist komplett verlandet, er wird zwar mit Wasser versorgt, aber die Wasserhöhe wird im kommenden Frühjahr selbst anspruchslosen Amphibien nicht ausreichen. Der Teich ist klein, da reicht ein kleiner Einsatz mit dem Spaten, wir müssen nur den Zulauf temporär stoppen. Der Teich kommt auf die Aktionsliste.

Froschtümpel am Beerbach

Der Tümpel ist beinahe ausgetrocknet, denn er hat nur bei relativ hohem Wasserstand Zulauf vom Beerbach. So ist die Wasssertiefe gering und mit Pflanzen überdeckt, für ein Amphibiengewässer aber ausreichend. Wildschweine nutzen den Randbereich zur Abkühlung. Gewässerdynamik ist gewollt und aus Naturschutzsicht durchaus erwünscht: selbst ein komplettes Austrocknen temporärer Gewässer kann von Nutzen sein für eher konkurrenzschwache Amphibien, denn sie entwickeln sich besser in Gewässern ohne Fressfeinde, wie den sonst allgegenwärtigen Libellenlarven.  

Wichtig: Der Damm ist stabil und den letzten Starkregen sehr gut überstanden.  Das Hochwasser hatte im April 2018 den Damm des  sehr nahe am Oberlauf des Beerbachs gelegenen Auweihers komplett überspült, aber auch hier keine bleibenden Schäden hinterlassen.

Der Überlauf der der Entwässserung bei Hochwasser dient, ist noch vorhanden, muss bei Gelegenheit auf Funktion geprüft werden.

Im Frühjahr wird dieser Tümpel als gutes Lauchgewässer zur Verfügung stehen, wir können noch einige Zeit mit eiber Pflegemassnahme abwarten.

Die Aktionsliste bisher

  • Teilweise Entnahme Rohrkolben am Auweiher 
  • Entschlammung Kühlgrundteich
  • Entschlammung Salamanderteich
  • Hermelinweiher wieder ablassen / eingesetzte Goldfische abfischen

Teilnehmer an der Radtour nach Ober-Beerbach: Silas, Jan, Luca und Tino.