Archiv – Sonnenwendfeier 2009

 

Zurück zu den brandheissen Wühlmaus-Fest-Meldungen…

Für jeden, der im Einklang mit der Natur leben will, ist Sonnwende ein besonders Ereignis im Jahresverlauf, das man feiern kann.So traf sich ein gemischtes Häuflein Naturliebender im Garten von Elke und Eki. Zuerst wurden 2 Zelte aufgestellt, dann ein 58 Jahre alter Leiterwagen repariert und mit seiner Hilfe 2 große Fuhren Holz geholt. Nach einer kleinen Gartenführung wurde das Lagerfeuer entzündet, das dann für den Rest des Abends zum Zentrum des Geschehens wurde. Kirschen pflücken, Grillen, Stockbrot, ein Buffetchen und Gespräche in Kleingruppen und auch ein bisschen Singen und eine Gitarre prägten den harmonischen Abend. Die Zelte blieben mangels Regen leer, weil sich die Schläfer ums Feuer gruppierten oder sich in ein kleines Holzhäuschen quetschten.

 

20.6.2009

 

Hier enden die Annalen.