Schafgruppe

 
Brigitte_vsmall

Brigitte – der korrekte Titel lautet: stellvertretendes Ober-Schaf.

Schafgruppe – wir lieben Schafe

Eine Initiative zur Förderung der Schafhaltung in unserem Umfeld, um

  • als Landschaftsgestalter nachhaltig Flächen am Blütenhang zwischen Seeheim und Malchen preisgünstig und naturnah offen zu halten
  • die Wühlmausgruppen  an das Thema Nutztierhaltung und Natur heranzuführen

Die Wühlmäuse hatten bei der letzten Schafinventur am 1.1.2017  5 Mutterschafe und einen kastrierten Bock. Jeder Helfer besucht die Schafe an einem bestimmten Wochentag. Es werden noch Helfer gesucht. Mit wachsender Herde natürlich auch Weideflächen, bevorzugt am Blütenhang Malchen und Seeheim: gegen eine kleine Spende kommen unsere Rasenmäher gern bei Ihnen vorbei. Welch erfrischende Wirkung auf den Blütenhang regelmässige Beweidung mit Schafen haben kann, wird nördlich Malchen immer mehr sichtbar.

Schafgruppe Fahne

Die Fahne der Schafgruppe.

Neuigkeiten von der Schafgruppe gibt es im Schaf-Blog unter www.NABU-Seeheim.de

Leitung: Zelke Stremer

Archiv

Mitmachen? Bitte hier melden.

1.1.2017


Veranstaltungsticker der Schafgruppe:

+++ 29.04.2017 – Pflanzenflohmarkt in Seeheim  +++

Fressen für den Naturschutz – Unsere Schafweiden

Karte der Weidegebiete

Karte der Weidegebiete – Vergrössern durch anklicken…

Lämmer von 2013 - Mitte Woelkchen

Die Lämmer des Jahres 2013 – links Braunie, in der Mitte Wölkchen, rechts Stracciatella

Unter Leitung von Elke Stremer trifft sich das Team einmal im Monat. Neugierige und Interessenten sind hier immer willkommen.

Mietschaf?

Wir würden gern mehr Weideflächen übernehmen- unsere Schäfchen sind ja sehr effektive Rasenmäher auch bei Steilflächen und verwilderten Grundstücken. Vielleicht wollen Sie unsere natürlichen Landschaftspfleger für die Offenhaltung ihres Grundstückes am Blütenhang anmieten? Dann nehmen Sie bitte Kontakt auf.

Und natürlich suchen wir immer die Unterstützung von Schafpaten…


Schöne Nachricht vom Mai 2013: alle Lämmer sind da- wir haben jetzt ein paar Schäfchen mehr auf der Weide stehen!

Fotos: NABU/Tino Westphal – Zoras Zwillinge und Wolkinchen kuscheln

Wolke und Wolkinchen

Wolkinchen

Mähris Zwillinge

Ab hier Fotos: Marion Grimm