Sep 202018
 
NAJUs sanieren Kühlgrundteich

Ein kleiner Waldteich an der am Talweg nach Ober-Beerbach ist komplett verschlammt und wegen der Dürre trockengefallen. Bei der letzten Begehung im August war das Gewässer als dringend sanierungsbedürftig aufgefallen. Die NAJUs machen sich Teichfein “ order_by=“alttext“ order_direction=“ASC“ returns=“included“ maximum_entity_count=“500″] Eine gute Gelegenheit für die NAJUs in ihrer Gruppenstunde mit Spaten den zähen Schlamm aus dem [mehr…]

Sep 192018
 
Fahrradtour in den Odenwald

Start: Do. 11.10. 2018, 10 Uhr bei mir. Rückkehr: So. 14.10. mittags Wir radeln jeden Tag ca. 15km. Dazu kommen am 1.Tag  3 Bergfahrten mit zusammen ca. 350 Höhenmetern. An den nächsten Tagen sind es weniger Höhenmeter. Nacht Spatzenhütte Asbach Nacht Waldhütte Ober Klingen Nacht Lindenhof bei Ober-Ramstadt Packplan: Fahrrad möglichst mit Gepäckträger und Packtaschen [mehr…]

Sep 182018
 
Demo am Sonntag: Waldspaziergang in den Hambacher Forst

Flagge zeigen gegen sinnlose Waldzerstörung Aufruf unter https://hambacherforst.org/mach-mit/waldspaziergang/ Der Energiekonzern RWE will von Oktober 2018 bis Februar 2019 die verbliebenen Reste des Hambacher Waldes vernichten, um im Tagebau Hambach weiter Braunkohle fördern zu können. Der einst größte Wald des Rheinlandes steht vor der endgültigen Zerstörung. Die Bagger und Kettensägen stehen bereit, der Wald mit seinen hunderte [mehr…]

Sep 162018
 
Wildbeobachtung im Taunus II

Tag 2 der Taunus-Wilderlebnis-Tour 5:30 Uhr Wecken – noch vor der Dämmerung – und ein schnelles Frühstück 6:00 Uhr Abmarsch zur Wiese, wo wir am Vortag das Rudel lokalisiert hatten. Rotwild auf der Wiese An der Stelle, wo wir das Rudel am Vorabend lokalisiert haben, finden wir es tatsächlich auf der Großen Wiese, ein Platzhirch [mehr…]

Sep 152018
 
Wildbeobachtung im Taunus I

Tag 1 der Taunus-Wilderlebnis-Tour Aufbau Camp  An unserer bewährten ruhigen Lagerstelle im Fichtenwald nahe des Rothirscheinstandes wird das Camp aufgebaut. Jeder hat eine Kothenplane, eine Matte und einen Schlafsack dabei- die Kreativität beim Bau der Unterkunft ist wie immer groß. Dieses Mal wird aber das Design nicht vom Regen ind Wind geprüft- es ist ungewöhnlich [mehr…]

Sep 152018
 
Nachtgespenster am Friedhof Malchen

Aktuell kann man nachts in Malchen größere Eulenfalterarten, das Schwarzes Ordensband (Mormo maura) und das Rote Ordensband (Catocala nupta) beobachten. Angezogen werden die Eulenfalter von speziell ausgelegten Rotweinködern. Hauptflugzeit sind die Monate Juli und August. Tagsüber sitzen diese Falter mit geschlossenen Flügeln im unteren Bereich von Baumstämmen. Durch ihre unscheinbaren Vorderflügel sind sie perfekt getarnt. [mehr…]

Sep 152018
 
Vortrag Lebensraum Wald

Schutz durch ökologische Forstwirtschaft- mit Torsten Leveringhaus, Landtagskandidat, Martin Bertram, Forstwissenschaftler und Yvonne Albe, Fotografin.

Sep 132018
 
NAJU-Einsatz auf der Hess-Weide

Ein gefährlich überhängender Starkast an einem Walnussbaum auf der Hessweide macht den Schäfern Sorgen: Schaf oder Mensch könnten leicht erschlagen oder verletzt werden, zumal der Baum an einem Steilhang steht. Trockenheit und Gewitterböen haben auch noch den dicken Ast eines alten Apfelbaums, schwer behangen mit Äpfeln, abgerissen. Säge und Beil sind gut geeignet, das Problem [mehr…]

Sep 102018
 
Action im Wühlmaus-/Kräuter/-Garten

Heute waren die Füchse und die Kräutergärtnerinnen im Wühlmausgarten aktiv. Uli hatte am Samstag das ganze Grundstück mit der Motorsense bearbeitet. Heute wurden abgesenstes Gras, Äste und Gestrüpp mit den Heurechen zusammengerecht und an der Pfostenhecke verteilt.       Ausserdem wurden Gemüsebete umgegraben, und für die Rahmen hergerichtet. Es wurden noch die letzten Rahmen [mehr…]