Feb 122017
 
Infomesse - Eröffnung 6

Fotos: NABU/K Westphal – Eröffnung der Infomesse – Grusswort des Schirmherrn der Veranstaltung Bürgermeister Olaf Kühn.

Aus der Begrüßungsrede von Tino Westphal, Vorsitzender des NABU Seeheim-Jugenheim.

Ich möchte Sie ganz herzlich begrüßen zur Infomesse natur-garten-kunst hier in Malchen.

In diesem Jahr organisiert vom NABU Seeheim-Jugenheim unter Leitung von Ulrike Steinmetz und ihrem Team, der ich an dieser Stelle ganz herzlich danke möchte.

Und ich begrüße den Bürgermeister von Seeheim-Jugenheim Olaf Kühn, der sich freundlicherweise wieder als Schirmherr der Messe zur Verfügung gestellt hat.

Eine Messe natur-garten-kunst mit dem Motto „Die Welt von Morgen“ in diesem Jahr ist natürlich ein perfektes Forum, Ideen zu zeigen und zu diskutieren und auch vorzuleben.

Nicht nur die Malchener Wühlmausgruppen sind eine Art Experimentierfeld, eine ganze Reihe von den insgesamt 16 Ausstellern verfolgt ähnliche Konzepten die für alternative Formen des Wirtschaftens und der Ernährung stehen und als Naturschützer weiß ich: wir brauchen nicht nur die Energiewende, sondern auch eine Wende in der Agrarwirtschaft, in der Forstwirtschaft und ja auch in unserer Ernährungsweise.

Ich freue mich auch über die Messe als Forum für offene unaufgeregte Diskussion zum Beispiel über Ideen eines Naturschutzgebietes hier am Blütenhang oder wie wir mit vorhandenen NSG und unseren Wäldern umgehen und finde es ausgesprochen wertvoll, wenn wir hier an zwei Ständen vollkommen unterschiedliche Meinungen dargestellt bekommen.

Ich bin gespannt auf die Aussteller, den Vortrag von Familie Steingässer und die Gäste dieser Messe und wünsche den großen und kleinen Messebesuchern viel Spaß beim Entdecken.

 

Aufbau

Eröffnung

Standschau

Messeschau