Salamander-Teich an der Friedensquelle

 

Wie der Name schon vermuten lässt, ist der kleine Waldteich vor allem Heimat des Feuersalamanders. Dieser Salamander verlangt schattige, kühle und saubere Laichgewässser.
Entstanden November-Dezember 2003 an drei Samstagen: Die Maulwürfe + Joachim (Vater v. Ole) und Sebastian (Vater von Benedikt), Malte + Stefan.
Der Salamander-Teich war durch den herbstlichen Laubfall und starken Schlammeintrag nahezu verlandet, wurde aber Anfang April 2009 durch die Gemeinde ausgebaggert.  Der Teich ist heute wieder in gutem Zustand.
Foto oben links: Zustand Juni 2009                                                                                               Foto oben rechts: Der Tümpel der Feuersalamander im Februar 2007.

Tabelle unten: Laichaktivität am Salamanderteich; Angabe in Laichballen bzw. -schnüren im Frühjahr
+ vorhanden (ohne Zahlenangaben)
* Teich zur Laichzeit verschlammt

2004 2005 2006 2007 2008 2009
Grasfrosch 8 *
Feuer-
salamander
+++
Fadenmolch ?
Erdkröte *