Dornbachteich

 

Der Dornbach-Teich erhielt im Februar 2006 eine Folieneinlage (siehe Bild: Zustand kurz nach Einbau der Folie). Die Maßnahme war notwendig geworden, nachdem die Wasserzufuhr nahezu versiegt war.
Die Anlage ist in gutem Zustand.
Der Teich beherbergt im Frühjahr den Laich von Spring- und Grasfröschen und ist Heimat von Bergmolch, Feuersalamander und Erdkröte.


Tabelle: Laichaktivität am Dornbach-Teich; Angabe in Laichballen bzw. -schnüren im Frühjahr; wenn adulte Einzelexemplare gemeint sind, wird das angegeben.
+ vorhanden (ohne Angaben von Zahlen)
o.L.=ohne Laich
* Quappen überlebten nicht: Wildsschwein?
2006: 8 Ballen Springfrosch umgesetzt aus Wühlmausweiher in Dornbachteich

1996 1997 1998 1999 2000 2001 2002
Grasfrosch 6 12* 7* ca. 40 ca. 50 12 13*
Gelbbauchunke + o.L. + o.L. 1x 7.5.98 +
2003 2004 2005 2006 2007 2008 2009
Grasfrosch 10 1 29
Springfrosch 8
Bergmolch + + +
Feuersalamander + + 1 ad
Erdkröte 2
Fadenmolch 6 ? 2 ?