Jan 262017
 

Foto: das Holzlager im Naturschutzgebiet wird aufgelöst.

Das Holzlager (wir hatten berichtet am 5.12.2016) im Naturschutzgebiet Kalksandkiefernwald bei Seeheim wird aufgelöst: mit schweren Holztransporten werden die Kiefernstämme verladen und abtransportiert.

Die Naturschützer waren in Sorge, dass durch die Arbeiten ohne hinreichende Berücksichtigung der Naturschutzbelange insbesondere  wertvollen Pflanzen in den Saumbereichen des Waldes nachhaltig geschädigt wurden.

Wir werden uns die Bereiche in der Vegetationsperiode nochmals näher ansehen.