Jun 142018
 

Alles blüht im Wühlmausgarten. Vieles was die Kräutergruppe neu gepflanzt hat und vieles was schon da war und auch die ganzen Wiesen blühen.

An den geschützten Kartäuser-Nelken erfreuen sich viele verschiedene Schmetterlinge. Auch der Muskatellasalbei steht, zur Freude vieler Insekten in voller Blühte

Muskatellasalbei in voller Blüte

Wir haben drei verschiedenen Sorten Malven beim Beet vor der Pfostenhecke.

Heute hat Rita einen Eibisch, eine Monarda, Frauenmantel und Waldmeister eingepflanzt. So kann der Sommer weiter gehen.