Mai 062018
 

Imkerstand Etzwiesen 1Fotos: Markus Hennecke – Imkerbrigade auf den Etzwiesen

Imkerstand Etzwiesen - Honigräume

Halb gefüllter Honigraum

So langsam werden die Honigräume schwer – so mag es der Imker.

Die ersten Honigwaben sind frisch verdeckelt, schon von oben am weissen neuen Wachsbau zu erkennen.

Im Brutnest ist die Königin aktiv- im zweiten Brutraum droht es igendwann eng zu werden.

Zeit zum Schröpfen: am Donnerstag werden wir uns 1 Uhr treffen und neue Jungvölker aufbauen.

Julius und Constantin haben ihr neues Magazin schon wunderbar angemalt.

Imker auf den Etzwiesen: Mahmoud, Knut, Sabine, Sandy, Markus, Julius, Constantin und Tino.