Wühlmaus-Waldaktion am Frankenstein

 
 23. März 2019
Datum/Zeit - 23.03.2019 10:00 - 13:00

Kategorie(n)


Artenvielfalt im Wald – Arbeitseinsatz an der Haarnadelkurve, Nähe Parkplatz Frankenstein

In einer der Haarnadelkurven wurden bei Verkehrssicherungs-Maßnahmen alle großen Bäume gefällt. Das Gebiet wurde von den Wühlmaus-Gruppen seit einigen Jahren in Pflege genommen: hier soll Artenvielfalt in den Wald gebracht werden.

Beim aktuellen Einsatz werden Ginster, Faulbaum und Eiben gepflanzt, Bergahorn und Reitgras sollen dagegen unterdrückt werden.

Vor Ort wachsen schon 25 Blühpflanzen. 

Zum Abschluss gibt es ein warmes Mittagessen.

Arbeitshandschuhe und festes Schuhwerk sind notwendig, Arbeitsgerät ist vorhanden.

Foto: NABU/Archiv – Einsatz an der Auffahrt zur Burg Frankenstein

Von den Wühlmäusen bisher gepflanzt wurden:

  • Vogelkirsche
  • Haselnuß
  • Roter Hollunder
  • Pimpernuß
  • Eberesche
  • Kornellkirsche
  • Ginster
  • Pfaffenhütchen
  • Hundsrose
  • Weißdorn
  • Elsbeere
  • Heckenkirsche
  • Wolliger Schneeball
  • Liguster
  • Sommerlinde
  • Brombeere

Blühender Ginster am Waldrand

Wir freuen uns auf die Blüte des Ginsters.

Treff: vor Ort Auffahrt zur Burg Frankenstein,Waldweg 200m vor dem Parkplatz.

Leitung: Ecki Woite.

Veranstalter: Die Wühlmäuse.


Größere Karte anzeigen>