Jan 242019
 
Fotos: NAJU/Tino Westphal – NAJUs erneuern Naturzaun an der Pfadfinderweide

Ein Dutzend Weihnachtsbäume haben die Gemeindearbeiter an der Pfadfinderweide abgeladen. Zu wenig, um den in den letzten Jahren zusammengesunkenen Naturzaun aufzufüllen.

Aber nahe den Straba-Gleisen vor den Naturzaun wachsen einige Jungbäume- die würden sowieso irgendwann gefällt werden, weil sie sonst ins Gleisbett wachsen. Also werden die gleich mit ausgesägt und in die Zaunlücken gestopft.