Sep 072016
 
EMIMO

Fotos: NABU/Tino Westphal – EMIMO auf Eckis Terasse

Statt EDIMO* gibt es ausnahmsweise einen EMIMO. Grund der Verschiebung ist das Treffen des Bau- und des Umweltausschusses in Malchen am Vortag zum Thema Dollacker mit der dort drohenden neuen Bauwelle am Malchener Blütenhang.

Die Themen heute: einige Termine wie die Bekämpfung Götterbäume am kommenden Samstag, das Erntefest der Wühlmäuse und die Einweihung des Dornbachteiches am 17.9.2016, der Pflanzenflohmarkt, CETA und Hirschbrunft am 24.9.2016 und ein letzter Paddeln-Event mit der Fahrt in die Nonnenaue am 18.9.2016.

Und natürlich die Schaf-Strategie – welche Form der Schafhaltung wollen wir – aber da wird sich die Schafgruppe nochmal separat treffen.

Ultraschallmessung mit Fledermausdetektor - Großer Abendsegler

Ultraschallmessung mit Fledermausdetektor – Zwei Große Abendsegler werden gesichtet.

Im Hintergrund lauscht der Fledermaus-Detektor, den Rudolf Boehm auf der Terrasse platziert hat in die heraufziehende Nacht: die Ultraschallmessung mit dem Fledermausdetektor läuft über Nacht. Aber auch mit bloßem Auge kommen während des Sonnenuntergangs zwei Große Abendsegler (Nyctalus noctula) in Sicht.

Nachtrag zum Fledermaus-Monitoring : Rufe von Zwerg-, Rauhaut-, Mücken-, Breitflügel-, Fransenfledermaus, Großem Mausohr, Großem und Kleinem Abendsegler werden im Laufe der Nacht aufgezeichnet am oberen Malchener Blütenhang (Höhe Frankensteiner Str. 62).

* Erster Dienstag Im MOnat

Sonnenuntergang auf Eckis Terasse

Sonnenuntergang auf Eckis Terasse