Mrz 042019
 

Sa. 9.3. 10 Uhr Malcher Park (ehemals Buntanlage) in Malchen an der Kreuzung „Frankensteinerstraße“ und Straße „Am Alten Berg“. Frühjahrsgestaltung. Uli hofft auf viele Helfer.

Di.12.3. 19 Uhr Zwedimo: Dennis Sanetra informiert uns über Schmetterlinge

Weitere Themen sind die Märzveranstaltungen, vor allem unser Besuch bei der Gemeindevertretung.

Weitere Zwedimo-Themen:

  • Beteiligen wir uns als Essensretter?
  • Neugestaltung der Naschbeete
  • Teilnahme an Aktion „Saubere Flur“ der GemeindeInfokasten mit Exponaten: Wie lange dauert es bis sich die verschiedenen Müllarten aufgelöst haben?  

14./15. und 18. – 20.3. Das Wühlmaushotel erfährt eine Dachsanierung. Wer hilft die Zimmerer zu verköstigen? Bitte bei mir zu erkennen geben.

Sa. 16.3. 14.30 Uhr Abfahrt zur Wildbeobachtung im Taunus mit Übernachtung. Bei mir anmelden.

So. 17.3. 10 Uhr Parkplatz zwischen Schuldorf und B3. Der Forstwissenschaftler Martin Bertram informiert über Probleme des Waldes.

So. 24.3. 15 Uhr bei mir. Einweihung Biotop Feuchtwald, Kräuter suchen, essen und Winterverbrennung.

Do. 28.3. 19.45 Uhr, Feuerwehrstützpunkt zwischen Seeheim und Jugenheim: Mit unserem Besuch wollen wir die Gemeindevertretung dazu bringen, dass wir an der Galgenbuche ganz viel verschiedene Bäume und Sträucher pflanzen dürfen. Auch damit immer Nektar und Pollen für unsere bedrohten Insekten da sind. Je mehr teilnehmen umso so größer ist unsere Chance.

So. 31. 5. 15 Uhr, Kirschgarten zwischen Malchen und Seeheim, Nähe buntes HEAG-Häuschen. Da sich die Kirschen vielleicht nicht an unser Programm halten, kann der Termin verschoben werden.

Sa. 29. / So.30.6. Outdoor 1. Hilfe Lehrgang der NAJU. Ort wird noch bekannt gegeben. Bis jetzt sind nur Uli, Tino, Anne und Eki angemeldet.

29.6. Messe Bio Regio Fair auf dem Oberfeld. Will jemand einen  Wühlmaus-Infostand organisieren?

Einige Wühlmäuse scharren mit den Hufen: „Wir sind hier und wir sind laut, weil ihr uns die Zukunft klaut!!! “

                                                Euer   Ecki