Okt 102008
 

Obwohl es eine große Zahl von Wildbienenarten in Hessen gibt, werden sie leicht mit Honigbienen oder Wespen verwechselt, fallen wegen ihrer geringen Größe nicht auf oder werden gar nicht als Bienen erkannt. Auch die durch ihre Größe und Färbung auffälligen Hummeln werden meist nicht als Wildbienen identifiziert, obwohl sie es natürlich sind.

Nicht wenige Bienenarten sind mittlerweile durch menschlichen Einfluß schon sehr selten geworden oder finden in Gärten keine geeigneten Lebensräume.
Mit der Aktion ‚Wildbiene als Tier des Jahres 2009‘ will die NABU Gruppe Seeheim-Jugenheim mit diversen geplanten Aktionen Wissen über Wildbienen vermitteln und geeignet Lebensräume fördern. mehr…
10.10.2008