Jun 152018
 
NAJUs auf den Orchideenwiesen

Ein Streifen der Orchideenwiese am Blütenhang wird selektiv ausgemäht, wo Götterbaum und Kanadische Goldrute auftauchen sowieso, aber auch wenn an einigen Stellen die an sich sehr schöne Breitblättrige Platterbse (Lathyrus latifolius) dominiert, greifen wir ein. Die Platterbse blüht sehr schön und wird gezielt von der Holzbiene angeflogen, einer der grössten einheimischen Wildbienen. Aber die Erbse bildet einen meterhohen [mehr…]

Jun 052018
 
EDIMO mit Arbeitseinsatz

Den letzten Edimo vor den großen Ferien starteten die Naturschützer mit einem kleinen Extra-Einsatz an der Wühlmaus-Baumschule: Auf dem Wieslein vor der kleinen  Baumschule wächst eine Menge Springkraut, so dass die dort gewünschten Pflanzen zu wenig Licht haben. Deshalb wurde zu Beginn des Treffens eine halbe Stunde lang Springkraut gezupft. “ order_by=“alttext“ order_direction=“ASC“ returns=“included“ maximum_entity_count=“500″] [mehr…]

Mai 032018
 
Teichpflege im Wühlmausgarten und erster Giesseinsatz auf der Bienenweide

Kokosfilzmatten für den Amphibienteich “ order_by=“alttext“ order_direction=“ASC“ returns=“included“ maximum_entity_count=“500″] Im Wühlmausgarten werden die Randflächen des Amphibienteichs mit Kokosmatten ausgerüstet. Die Matten sollen die Kautschukfolie vor dem UV-Licht der Sonne schützen und damit länger nutzbar erhalten. Verpackt unter Filz halten die Folien über Jahrzehnte lang stand, sonst würden sie nach einiger Zeit brüchig und porös. Grün [mehr…]

Apr 162018
 
Kirschblütenfest

Begrüßung der Gäste durch Michael Theurich, den stellvertretenden Vorsitzenden des NABU Seeheim. Bei einem RundgangMichael Theurich und Stefan Leng durch den blühenden Garten und die angrenzende Sandmagerrasen. Silas Koch und Jan Zeißler stellen den interessierten großen und kleinen Besuchern das NAJU-Projekt Kitzrettung mit Drohnen vor. Informationen zum Thema Insektensterben, möglichen Ursachen und mögliche Gegenmassnahmen, vor [mehr…]

Apr 122018
 
Pilotentraining für das NAJU-Projekt Kitzrettung

Zum zweiten Trainingstreffen nach den Osterferien treffen sich die neuen Drohnenpiloten für das NAJU-Projekt Kitzrettung – wie schon beim ersten Trainingslauf im März beim Wühlmausgarten in Malchen. Nach einem Besuch bei den NABU-Schafen und Lämmern kamen unsere Trainer von den Real Live Guys. Speziellen Dank an Eric für die Einführung in die Drohnen-Navigation und die [mehr…]

Apr 112018
 
Elsbeeren und Kirschbäume - Einsatz im Alsbacher Wald

Pflanzaktion von Hessenforst und den Wühlmäusen Unter der fachlichen Anleitung von Revierförster Tobias Elbert haben zwei Wühlmausgruppen in der Nähe des Alsbacher Schlosses Elsbeeren und Wildkirschen gepflanzt. Mit großem Eifer gingen die „Eichhörnchen“ und die „Krassen Krähen“ ans Werk. Denn der Boden war sehr hart und steinig. Am Ende waren dann alle Bäume in der [mehr…]

Mrz 192018
 
Bau Insektenhotel

Hilfe für unsere Wildbienen Die Wildbienen-freundlichen Füchse bohrten Baumstämme für den Bau eines Insektenhotels. Mit Beginn der neuen Saison zieht die Füchse-Gruppe wieder in ihr Sommerquartier im Wühlmausgarten und werden ab nach den Osterferien dort das Insektenhotel ergänzen und reparieren . Wir werden nach den Osterferien  wieder dort ziehen.

Mrz 172018
 
Bienenweide am Malchener Blütenhang

Bienenweide Die Wühlmäuse und ihre Eltern machen heute die Bienenweide frei: Bodenbearbeitung  und Entfernung von Efeu. Kleine Baumschule Die kleine Baumschule hat ein Wildschwein- und Reh-sicheres Tor bekommen. Mit gebrauchten Weihnachtsbäumen wurde der Naturzaun um die Wildsträucher-Nachzuchtanlage verstärkt. Morgen wird die kleine Baumschule offiziell eingeweiht bei  der traditionellen Winterverbrennung. “ order_by=“alttext“ order_direction=“ASC“ returns=“included“ maximum_entity_count=“500″] Einsaat [mehr…]