Nov 172017
 
Wühlmaus Grulei-Treff

Liebe Gruleis! Seit ewigen Zeiten haben wir kein Gruppenleitertreffen mehr durchgeführt. Deshalb lade ich jetzt dazu ein: Dienstag, 28.11.2017   19 Uhr bei mir. Sprechen sollten wir über: Aktuelles aus den Gruppen Jahresprogramm 2018 Empfehlenswerte Programmpunkte für die Gruppenstunden. Ideen, Anregungen, Pläne Wir könnten, um die sonst bei uns übliche Steifheit ein wenig zu überwinden, einen [mehr…]

Mrz 302017
 
Erfolgskontrolle zum NAJU-Einsatz im Alsbacher Wald

Die beim Großeinsatz der NAJU Hessen im Herbst 2016 gepflanzten Bäumchen im Alsbacher Wald sind fast alle angewachsen, berichtet Revierleiter Tobias Elbert von HessenForst. Der Ausfall liegt bisher noch unter 5%. Das ist ein sehr guter Wert. Lediglich die Bergulme ist häufig von oben her trocken geworden, sie bildet jedoch weiter unten neue Knospen aus, [mehr…]

Sep 302016
 
NAJU Herbstfreizeit in Alsbach

Vom 17.-22.Oktober findet in der Melibokusschule Alsbach-Hähnlein (Kreis Darmstadt-Dieburg) unsere Herbstfreizeit statt. Jetzt anmelden! Zum Programm gehört dieses Jahr beispielsweise ein großer Naturschutzeinsatz, bei dem wir in Kooperation mit dem NABU Seeheim-Jugenheim und HessenForst im Alsbacher Gemeindewald gemeinsam Bäume pflanzen. Außerdem wird es viele handwerkliche und thematische Workshops sowie ein großes Rollenspiel geben. Weitere Informationen [mehr…]

Sep 202016
 
Naturschützer im Wintermodus

Ein schöner Artikel im Echo-Online zur Einweihung des Dornbachteich, Wühlmaus-Erntefest und Waldprojekt in Alsbach http://www.echo-online.de/lokales/darmstadt-dieburg/seeheim-jugenheim/naturschuetzer-im-wintermodus_17308583.htm Eine wesentliche Korrektur zum Projekt im Alsbacher Gemeindewald: Douglasien pflanzen wir gewiss nicht im Alsbacher Forst. Im speziellen Fall geht es um den Schutz von Weisstannen.

Nov 222015
 
Wühlmaus-Gruppenleitertreffen

Liebe Gruleis! Ich lade Euch zu einem Wühlmaus-Gruppenleitertreffen ein: Fr. 27.11. 15, 19 Uhr bei mir. Tagesordnung: Der Infofluss Der Gruppenraum + Flur (Was ist vorhanden, Ordnung) Jahresprogramm 2016 Empfehlenswerte Aktivitäten in den dunklen Monaten: Nachtwanderung Dunkelversteck Banner Futterbretter Kerzen Töpfern Filzen 5. Besonderes aus den Gruppen 6. Verschiedenes Vorher, ab 16.30 Uhr ist Dieter [mehr…]

Jul 302015
 
Hüttentour in die Niedere Tatra - 5. Tag

Nun gut: Bären haben wir keine gesehen, aber wir wurden auch nicht vom Bären gefressen, was uns ja vorausgesagt wurde. Der Eindruck bleibt: Bären sind deutlich scheuer, als Rehe. :o) Rückmarsch zum Karola Hola: ohne das schwere Futter und nur mit dem notwendigen Vorrat an Wasser geht es deutlich leichter. [Zeige Bilderliste]  

Jul 292015
 
Hüttentour in die Niedere Tatra - 4. Tag

Ein Regentag. [Zeige Bilderliste] Nur kurz gegen Abend reist die Wolkendecke auf für eine perfekte Fernsicht auf die Hohe Tatra. [Zeige Bilderliste] Nach dem kurzen feuchten Abend-Pirschgang sitzen wir mit unserem neuen slowakischen Freund am Lagerfeuer. Als Träger schafft er 65kg vom Tal auf die Hütte. Eine beeindruckende Leistung, wenn man bedenkt, wie wir an [mehr…]

Jul 282015
 
Hüttentour in die Niedere Tatra - 3. Tag

Gegen 5 Uhr sind wir wieder auf der Pirsch. Diesmal platzieren wir uns gegenüber der Hütte im Ansitz und sehen mehrere Gruppen Rotwild, die relaxed in ihre Tages-Einstände ziehen. Mit dem Fernglas können wir den Hüttenbetrieb einsehen: einige Gruppen von Wanderern ziehen weiter auf dem Kammweg. [Zeige Bilderliste] Zum Mittagessen sind wir wieder an der Hütte. [mehr…]

Jul 272015
 
Hüttentour in die Niedere Tatra - 2. Tag

Noch vor 5 Uhr wird es hell und wir gehen zur Früh-Pirsch. Ausser einem Haselhuhn läuft aber nichts vor die Fotolinse. Dafür aber sehen wir den gewaltigen Unterschied zwischen den intensiv genutzten Wiesen im Odenwald und leider auch im neuen Nationalpark Schwarzwald zu der gewachsenen Wiesenlandschaften der Tatra: Meterhoch stehen die blühenden Kräuter, jetzt im Juli [mehr…]