Apr 222017
 
Steinkauz-Monitoring im Ried

Nur eine einzige Brut bei Pfungstadt Treff mit dem Leiter des Steinkauz-Monitoring Willi Fuchs vom NABU Ried am Naturfreundehaus. Auf einer der Streuobstwiesen am Pfungstädter Moor wird die einzige Brut im Pfungstädter Umfeld in einer der Steinkauzröhren gefunden. Das Weibchen sitzt hier schon auf einem Gelege von vier Eiern. Allerdings müsste die Wiese dringend gemäht [mehr…]

Apr 012017
 
Steinkäuze in Brutstimmung

Steinkauz-Monitoring bei Bickenbach und Pfungstadt Die Runde beginnt in Bickenbach, an der Bahnstrecke. Hier gibt es ein Grundstück des BUND, auf dem wir im Jahr 2011 bei einem Baggereinsatz Sand, Steine und Totholz zur Förderung von Reptilien eingebracht hatten. Die vor Ort angebrachten Steinkauzkästen sind nicht von Käuzen, sondern von Staren bevölkert. Einige Kästen sind wegen [mehr…]

Nov 232016
 
Vogelgrippe - NABU bittet um verstärkte Aufmerksamkeit

Nachdem am Wochenende in Hessen das Vogelgrippenvirus H5N8 bei einer verendeten Tafelente am Twistesee (Waldeck-Frankenberg) nachgewiesen wurde, gab es hat heute einen zweiten Nachweis bei einem Totfund vom vergangenen Wochenende im Frankfurter Stadtteil Sossenheim. Da auch aus anderen Bundesländern immer mehr Erstmeldungen eingehen, bittet der NABU um verstärkte Kontrolle von Wasserflächen und Feuchtgebieten. Um entsprechende Meldungen – auch Negativergebnisse [mehr…]

Dez 182015
 
Rinnenprojekt Pfungstädter Moor

Vierter Bauabschnitt des Projektes abgeschlossen Ein Fotobericht vom Projektleiter Dr. Hans-Georg Fritz: Die Baggerarbeiten sind jetzt abgeschlossen, seit dem letzten Bericht hat sich noch einiges getan. Das Vorhaben wird vom NABU Kreisverband finanziell gefördert.

Dez 112015
 
Rinnenprojekt am Pfungstädter Moor

4. Bauabschnitt des Rinnen-Projektes im Pfungstädter Moor gestartet  Unter Leitung von Dr. Hans-Georg Fritz kommt das Rinnenprojekt gut voran. In der Woche von 14.-18.12.2015 soll der Bauabschnitt beendet sein. Das Rinnenprojekt wird vom NABU Kreisverband finanziell unterstützt. [Zeige Bilderliste]

Mai 232015
 
Blaumeisen in Natur-Nisthöhle

Im Bereich Moorhaus/Pfungstädter Moor war es ein Glücksfall, ein sehr gut verstecktes Blaumeisen-Nest zu beobachten. Das Meisenpaar hatte sich eine kleine Höhle in einem Apfelbaumstamm als Wohnheim eingerichtet und war dabei, den Nachwuchs im Minutentakt zu füttern. Von den Jungen war nichts zu sehen, da die Baumhöhle den Nachwuchs gut vor fremden Blicken schützte. Dafür [mehr…]

Apr 252015
 
Entwicklung und Zukunft des Pfungstädter Moores

Nachdem Dr. Hans Georg Fritz schon beim HGON Treffen in Seeheim über „Das Rinnenprojekt am Pfungstädter Moor, 4. Bauabschnitt – Planung, Umsetzung, Finanzierung“ referiert hatte, war heute Gelegenheit, sich das Gelände, insbesondere die angelegten Rinnen, im ehemaligen Moor vor Ort anzusehen. [Zeige Bilderliste] Um es vorweg zu nehmen: das Rinnenprojekt kommt gut voran, auch der NABU Kreisverband hat [mehr…]

Jun 162012
 
23.6.2012 - Spaziergang am "Pfungstädter Moor"

Unter Leitung von Dr. Hans-Georg Fritz wird am Samstag, dem 23. Juni 2012 um 10 Uhr ein Spaziergang am „Pfungstädter Moor“ stattfinden, bei dem neben allgemeinen Informationen auch dieses interessante Projekt besichtigt werden kann. Treffpunkt ist der Parkplatz vor dem Naturfreundehaus „Pfungstädter Moor“ (Fahrweg bis zur Schranke weiter fahren und dort parken) um 10 Uhr. [mehr…]