Nov 042017
 
Einfach glücklich!

Zum Wühlmausgarten-Aktionsvormittag am 04.11.17 kamen von 10-13 Uhr 19 Erwachsene und 10 Kinder bei mildem, sonnigem Herbstwetter zusammen, um gemeinsam Raum zu schaffen für den zukünftigen Kräutergarten. Die Waldkigas und NABU-Aktivisten waren stark vertreten, Wühlmausfamilien, Freunde der Wühlmäuse und sogar Eberstädter Familien gesellten sich dazu. Das „geerntete“ Buschwerk wurde dabei gleich sinnvoll für die Renovierung [mehr…]

Nov 042017
 
Rettung für die Laubfrösche II

Zwei Tage nach der Installation der Wasserpumpe ist der Hermelinweiher weitgehend leergelaufen.  Ecki und Dieter käschern ab 8 Uhr morgens mehrere Hundert bis fünf Zentimeter lange Fische aus dem Pumpensumpf. Viele Fische fanden sich aber auch tot in den Pflanzen, das ist leider nicht zu vermeiden. Die verendeten Fische wurden abgesammelt und werden eingefroren. Sie [mehr…]

Nov 022017
 
Rettung für die Laubfrösche I

Der Hermelinweiher am Malchener Blütenhang stand im September 2014 im Zentrum des Laubfrosch-Ansiedlungsprojekts, das zunächst sehr erfolgreich anlief. Denn schon 2016 konnten nicht nur viele singende Laubfrosch-Männer, sondern bereits nach zwei Jahren erstmals Laubfrosch-Nachwuchs festgestellt werden. Leider hatte ein Mensch im Frühjahr 2017 unbedacht 16 große Goldfische im Teich ausgesetzt, die im Laufe des Jahres mehrfach laichten. Die [mehr…]

Okt 312017
 
Der Oktober in der Landbachaue

Gleich am ersten Oktobertag trafen sich Vogelbeobachter zum herbstlichen Bird Watching in der Landbachaue. Ziehende Vögel waren an diesem Tage eher spärlich, aber in der Summe konnten an diesem Nachmittag immerhin 36 Vogelarten beobachtet und auf naturgucker.de dokumentiert werden. In den folgenden Oktobertagen setzte dann der erwartete herbstliche Vogelzug verstärkt ein. Vor allem hunderte Buchfinken, darunter [mehr…]

Okt 012017
 
Bird watching in der Landbachaue

Unter Leitung von Frank Gröhl trafen sich die Vogelfreunde an der Landbachaue- beim dritten Abschnitt des Bird-Watching. Tatsächlich hatte die Gruppe schon zwei Stationen hinter sich und hatte Vögel beobachtet auf dem Rheindamm bei Riedstadt-Leeheim und dem Schusterwörther Altrhein. Ein wahrer Beobachtungs-Marathon. Wenigstens hatten die Seeheimer eine Kaffeetafel vorbereitet und so durften de Vogelfreunde sich vor der nächsten [mehr…]

Sep 302017
 
Der September in der Landbachaue

Nachdem die diesjährigen Jungstörche bereits Ende Juli zu ihrer Reise in den Süden aufgebrochen waren, machten sich ab Anfang September auch die Altstörche in der Region auf den Weg zu ihren südlichen Überwinterungsgebieten. Die letzte Sichtung des Brutpaares der Landbachaue war am 16. September, sodass seine Abreise auf den Folgetag festgelegt werden kann – drei [mehr…]

Sep 222017
 
Mahd Etzwiesen

Meterhoch stehen die Brennnesseln und Kohldisteln auf den Etzwiesen. Die waldnahen und nicht eingezäunten Flächen werden in diesem Jahr nicht beweidet und müssen deshalb jetzt im Herbst gemäht werden. Es fällt hier sehr viel Mähgut an, nach 2 Stunden ist die Fläche zwar abgeharkt, aber viele Haufen liegen noch da. Wir müssen also noch mal [mehr…]

Sep 142017
 
Schutz-Bepflanzung der Dammkrone am Dornbachteich

Am Amphibieneinsatz vor einer Woche hatten wir einiges an Wasser- und Uferpflanzen aus dem zugewachsenen Amphibienteich am Seeheimer Schloß eingepackt- das Material können wir gut brauchen. Heute wird die Folie auf der Dammkrone des Dornbachteiches mit Kokosflies  und Erde abgedeckt. Die Teichfolie ist über längere Zeit empfindlich gegen Sonneneinstrahlung und Begehung. Die Dammkrone ist ein [mehr…]

Sep 072017
 
NAJU-Einsatz am Schloßteich

Der Schlossteich ist wegen des hohen Nährstoffeintrages überdüngt und entwickelt über die warme Jahreszeit entsprechend viel Pflanzenmaterial. Deshalb muss während der kalten Jahreszeit mit einer hohen Faulschlamm-Bildung und Sauerstoffmangel im Bodenbereich gerechnet werden, was sich negativ auf die Amphibien auswirkt. Aktive der NAJU-Gruppe (Naturschutzjugend / „Wühlmäuse“) entnehmen vorsorglich dem Gewässer überschüssiges Algen, Schilf und anderes [mehr…]