Aug 202016
 
Einsatz am Froschteich

Zusammen neun Naturschutz-Aktivisten vom NABU mit den Freunden vom BUND und vier Flüchtlingen dieses mal im Einsatz am Froschteich bei Nieder-Beerbach: der kleine Amphibienweiher wurde vor 5 Jahren angelegt und ist mittlerweile zur Hälfte mit Schilf überwachsen und droht zu verlanden. Wir wollen das Biotop wieder für wärmeliebende Amphibien optimieren und entnehmen den größten Teil [mehr…]

Jun 272015
 
BUND Sommerfest am Auweiher

Wir feiern mit unseren Freunden vom BUND  Seeheim das Sommerfest. Es gibt leckeren Kuchen und Kaffee und Würstchen vom Grill. Ein schönes Fest in familiärer Atmosphäre. Vom Tisch aus können wir Zwergtaucher-Nachwuchs im Schilf beobachten- sehr schön! Dann zieht schnell Gewitterstimmung auf: dramatisch dunkle Wolkenberge mit heftigen Windböen. Schnell die Sonnenschirme einklappen und das Festzelt [mehr…]

Mai 302015
 
Schafschur in der Drachenhöhle

Unsere Freunde vom Schafhof Drachenhöhle machen die Schafschur zum Volksfest. Ganze Heerscharen von begeisterten großen und kleinen Schaf-Fans stürmen die Farm und den Streichelzoo. Moritz fängt die Tiere elegant ein, Eva zeigt, wie fachgerecht ein Schaf seine Wolle hergibt. Die Schafe sind sehr relaxed dabei. [Zeige Bilderliste] Wir kommen gerade recht zur Präsentation des Hüte-Trainings für [mehr…]

Mrz 222015
 
Kräuterwanderung in Ober-Beerbach

20 essbare Kräuter zu finden war das Ziel- kein Problem für die Gruppe der Kräutersammler. Geführt von Eckhard Woite sammelte und verkosteten die Kräuterliebhaber am Ende 21 Kräutlein. [Zeige Bilderliste] Am Auweiher findet sich viel Froschlaich, wahrscheinlich vom Springfrosch. [Zeige Bilderliste] Dem Beerbach folgend geht es durch den Wald Richtung Nieder-Beerbach zu einem weiteren Tümpel, den der BUND zusammen [mehr…]

Jan 312015
 
Arbeitseinsatz am Froschweiher am Beerbach

Zusammen mit den Kollegen vom BUND graben die NABU-Aktivisten Schwarzerlen und Weidenbäumchen aus, die in der Uferzone des Teiches aufgewachsen sind. Mit 10 Leuten geht das ziemlich fix – nach 1 1/2 Stunden sind wir schon fertig. Im Frühjahr kommt wieder gut Sonne aufs Wasser: perfekt für Amphibien wie den Gras- und Springfrosch, denn die lieben warmes Wasser. [mehr…]

Okt 162014
 
Wasserwandern im Beerbach

Eine naturkundliche Gewässer-Exkursion  Entwicklung natürlicher Gewässer. Von der Betonrinne zum natürlichen Bachbett im künftigen Auenwald. Die Feuersalamander beginnen ihre Wasser-Wanderung am Auweiher. Wolfgang Feiß, Vorsitzender des BUND Kreisverbandes, hat sich gern bereit erklärt, uns zu führen. Der Auweiher wurde vor kurzem mit einem großen Bagger von Schilf und Schlamm befreit. Und dann steigen wir schon [mehr…]

Okt 032014
 
Wandern mit Lamas

Die Wühlmäuse wanderten in Begleitung von drei schönen Lamas von Malchen nach Ober-Beerbach, der Heimat der Lamas. Lamas in Ober-Beerbach? Na ja. Die Beerbacher Lamas wohnen seit anderthalb Jahren in Ober-Beerbach bei Familie Gümbel. Wir hatten die freundlichen Lamas und Familie Gümbel engagiert, uns zu begleiten. Die Wühlmäuse trudeln so gegen 10 Uhr ein am Treffpunkt [mehr…]