Jul 192018
 
Viele Jungvögel in der Landbachaue

Der Mäusebussard (Buteo buteo)  im Bild rechts ist in diesem Jahr in der Landbachaue geboren in einem Horst nahe der Teiche. Er konnte mehrfach im Nest beobachtet und fotografiert werden. Bussard-Nachwuchs in der Landbachaue Jetzt ist der Jungvogel flügge und kann zusammen mit den Elternvögeln bei Flugübungen und Erkundungen in der Aue beobachtet werden. Auch dieser weibliche [mehr…]

Jul 022018
 
Beringungsaktion im Ried

Beringung von Steinkauz, Schleiereule und Turmfalke Eine Bilanz der Beringung von Greifvögeln im Ried nach der letzten Beringungs-Runde am 2.7.2018 zog Willi Fuchs als Leiter des Beringungsteams beim NABU Ried: insgesamt 41 Jungvögel wurden beringt, weitere 5 waren gerade ausgeflogen. Insgesamt keine Entwarnung: Population und Nachwuchsrate bei Steinkauz und Schleiereule sind noch immer besorgniserregen klein, [mehr…]

Jun 202018
 
Bussard-Nachwuchs in der Landbachaue

Nachwuchs beim Mäusebussard (Buteo buteo) in der Landbachaue. Die Jungvögel konnten am Horst in der Zeit vom 9. bis zum 20. Juni 2018 aufgenommen werden. Auf den letzten Aufnahmen am 20. Juni war waren die Jungvögel kräftig herangewachsen und beinahe flügge, nur ein deutlich kleinerer Nachzügler hockte noch im Nest.  Ab Ende Juni konnten die jungen [mehr…]

Jun 162018
 
Beringungsaktion im Ried

Beringung der Steinkäuze in Crumstadt sowie Schleiereule und Turmfalken in Wolfskehlen und Wallerstädten am 9.6. und 16.6.2018: Insgesamt wurden beringt 6 Schleiereulen Jungvögel 6 weitere Schleiereulen-Jungvögel in Griesheim waren vorzeitig ausgeflogen und konnten nicht beringt werden 13 Turmfalken Jungvögel 14 Steinkauz Jungvögel 9.6.2016 Turmfalken-Gelege und Jungvögel “ order_by=“alttext“ order_direction=“ASC“ returns=“included“ maximum_entity_count=“500″] 9. + 16.9.2018 Schleiereulen [mehr…]

Jun 062018
 
Storchentragödie im Pfungstädter Moor

Bei einer Routinekontrolle der regionalen Storchennester musste heute leider festgestellt werden, dass das Nest auf einer abgebrochenen Silberpappel nördlich des Erlensees samt des Pappelstumpfes verschwunden ist. Vermutlich hatte eine Sturmböe während eines Unwetters in der zweiten Maihälfte den Pappelstumpf umgeworfen. Bei näherer Betrachtung zeigte sich, dass der tote Stamm direkt an der Geländeoberfläche abgebrochen war, [mehr…]

Jun 022018
 
Steinkauz-Monitoring im Ried II

Bei den Steinkäuzen in Griesheim Zwei Paare verloren ihr Gelege – es wurde durch Marder zerstört. Beim dritten Brutpaar wurde der männliche Altvogel vom Marder gerupft. Ein Flügel und der untere Rumpf wurden am Wegesrand vorgefunden. Aber drei fast flüggeJungvögel waren in der kontrollierten Röhre, der weiblicher Altvogel wurde in der Nachbarröhre gefunden. In Pfungstadt [mehr…]

Mai 312018
 
Der Mai in der Landbachaue

Im Mai waren viele Vogelarten bei der Versorgung ihresr Jungen zu beobachten. Nachwuchs gab es unter anderem bei Schwarzkehlchen, Bachstelzen, Wiesenschafstelzen, Dorngrasmücken, Bluthänflingen, Goldammern und Staren, während bei den späteren Rückkehrerern wie Neuntöter und Rohrsängern im Mai erst noch fertig gebrütet wurde. Interessant waren die Beobachtungen, dass die Brutreviere der Rohrsänger von den Kuckucksweibchen in [mehr…]