Jun 242019
 
Quer durchs Artenreich

Ein Exkursionsbericht Bei der wunderschönen Exkursion „Quer durchs Artenreich“, geleitet von Rainer Stürz und Uwe Avemarie, konnten die Schätze des Kalksandkiefernwaldes bei Seeheim bewundert werden. Das Waldgebiet mitsamt seiner Artenvielfalt wurde durch Pflegemaßnahmen, wie die Beweidung durch Schafe und Esel, erhalten. Dabei fressen Schafe die schnell wuchernden Brombeeren, jedoch auch junge Kiefern. Vorteilhaft bei der [mehr…]

Jun 082019
 
Einsatz im Kirschgarten am Blütenhang

Selektive Mahd und Baumpflege Die freiwilligen Helfer des NABU arbeiten gleich mit zwei Balkenmähern und der Handsense, um die mehrere tausend Quadratmeter große extensive Streuobstwiese am Seeheimer Blütenhang zu mähen. Schwere Technik wollen wir hier bewusst nicht einsetzen, um Pflanzen und Insekten zu schonen. Der Baumbestand im Kirschgarten liesse Arbeiten mit dem Großtraktor ohnehin nicht [mehr…]

Jun 022019
 
Blumenwiese auf dem Ackerandstreifen

Auf einem kleinen Stück Ackerrandstreifen gleich neben der Bebauungsgrenze Bickenbach hat eine Bickenbacher Umweltaktivistin einjährige Ackerwildkräuter ausgesät. Die bunten Farbtupfer von Mohn und Kornblume beleben nicht nur den Feldrain – in der weitgehend ausgeräumten Ackerlandschaft werden sie sofort Anziehungspunkt von Wildbienen und anderen Nahrungssuchenden Insekten. Im nahen Garten finden auch Wasser-Insekten im kleinen Gartenteich Lebensraum [mehr…]

Jun 022019
 
Orchideenwiesen am Seeheimer Blütenhang

Bocksriemenzunge und in diesem Jahr besonders die Pyramidenorchis stehen in voller Blüte auf versteckten kleinen Orchideenwiesen am Seeheime Blütenhang. Auf einigen eingezäunten Restflächen konnten sich die Orchideen dank der intensiven Pflegemassnahmen durch die freiwilligen Orchideenschützer beim NABU nicht nur halten, sondern sogar etwas ausbreiten. Bei den Pyramidenorchideen fallen einige weissliche Farbvarianten auf.

Mai 122019
 
Selektive Mahd auf den Etzwiesen

Große Brennnessel (Urtica dioica)  und Weißes Berufkraut (Erigeron annuus), ein Neophyt, der aus Nordamerika eingewandert ist, dominieren auf Teilflächen der Etzwiesen. Selektiv werden sie it der Handsense zurückgeschnitten, um selteneren Arten mehr Raum zu geben. Auch am Imkerstand gibt es zu tun: eine Volk als ungewöhnlich unruhig aufgefallen- ohne Schutzanzug kann hier nicht mehr gearbeitet werden. Aber [mehr…]

Apr 272019
 
Pflanzenflohmakrt in Seeheim - Regen und „Brennende Liebe“

Auch in diesem Frühling nehmen der NABU und die Wühlmäuse am Pflanzenflohmarkt teil. Da Regen angesagt ist bauen die Wühlmäuse einen Pavillon auf. In diesem Jahr sind besonders viele Pflanzenspenden am Stand. Die Auswahl reicht von Johanniskraut, Geißblatt, Damszenerrose, Eberraute, Tomate, Paprika bis hin zu einer Pflanze mit dem schönen Namen „Brennende Liebe“. Am Anfang [mehr…]

Mrz 242019
 
Winterverbrennung und Kräuterwanderung

Die Wühlmäuse veranstalten ihre traditionelle Winterverbrennung: alles was an den Winter erinnert, wandert in die Flammen: Schneebälle, Weihnachtsbäume und -Kränze Sorgen… Denn ab sofort ist Frühling angesagt! … Es wird sogar gesungen. Fotos: NAJU/Tino Westphal, Jan Zeissler, Silas Koch Kräuterwanderung Kräuterwanderung am Malchener Blütenhang- jetzt im Frühjahr sind die Kräuter klein, aber besonders lecker. Video: [mehr…]

Jan 262019
 
NABU-Baumschnittkurs im Pfarrfeld

Lehrgangs-Praxis Obstbaumschnitt mit dem NABU am Seeheimer Blütenhang 37 Teilnehmer am Schnittkurs in diesem Frühjahr- das ist ziemlich großer Kreis. Die Gruppe musste deshalb geteilt werden und der Praxiskurs fand in diesem Jahr in zwei Durchgängen statt. Vor Ort erzählte Karl-Heinz Schneider, der Ehrenvorsitzende des NABU Seeheim etwas zur Geschichte des Pfarrfeldes als einer historische [mehr…]

Nov 122018
 
Pflanzaktion am Wühlmausgarten

Gemeinsame Aktion der Füchse-Gruppe und der „Krassen Krähen“ Kirschbäume werden gepflanzt. Uli zeigt den Erstschnitt. Dann wird gebuddelt. Ein richtig große Loch muss es sein. Die Kinder prüfen im Wettbewerb, ob das Pflanzlich wirklich gross genug ist. Am besten geht das beim Überspringen. Dann wir gepflanzt. Und zu guter letzt gibt es lecker gegrillte Marshmallows [mehr…]