Jan 062019
 
Infomesse „natur garten kunst“ in Malchen

Am Sonntag, den 17.02.2019 findet in der Malchener Bürgerhalle von 11:00 bis 18:00 Uhr zum neunten Mal die  Infomesse „natur garten kunst“ statt.  Die Veranstaltung wird in diesem wie im letzten Jahr von der NABU-Ortsgruppe Seeheim-Jugenheim und den Wühlmäusen gestaltet.  Die Messe steht dieses Jahr unter dem Motto „Vielfalt LEBEN“. Die Vielfalt des Lebens auf unserer Erde [mehr…]

Dez 112018
 
Es gibt wieder Wühlmaus-Tee

Vergangenen Montag trafen sich ein paar Mitglieder der Füchse-Gruppe und der Kräutergarten-Gruppe bei Uli um aus den gesammelten, geernteten und getrockneten Kräutern, von Wiesen und Gärten schöne Teemischungen zu kriieren. Ulis kleine, gemütliche Küche duftete herrlich nach Kräutern und die kreativen Kräuterzupferinnen verkosteten auch gleich ihre Mischungen. Es entstanden Kreationen wie „Frische Brise“, „Wintersonne“, „Blütentraum“ [mehr…]

Nov 032018
 
Sonniger Aktionsvormittag im Wühlmausgarten

Der Wettergott ist uns wirklich hold an diesem wunderschönen Herbsttag. Und so sind auch viele große und kleine Helfer zum Aktionsvormittag gekommen. „] Bombel erneuert die Rankhilfe für die Brombeeren. Stefan, Robina, Uli und Rita beseitigen die Wurzeln und schippen die überflüssige Erde weg um Platz für die Trockenmauer zu schaffen in die auch die [mehr…]

Okt 212018
 
Turm der Tiere

Einweihungsfeier für den „Turm der Tiere“ Ein turmartiges Bauwerk in einem Garten am Malchener Blütenhang bietet auf einem Quadratmeter Baufläche Wochenstube und Unterschlupf für viele Insekten und Spinnentiere: Wildbienen, Schmetterlinge, Ohrwürmer, Florfliegen, Marienkäfer und Spinnen.  In der Oberen Etage ein Starenkasten- da war schon im Sommer mal ein Gartenrotschwanz eingezogen. In den unteren sind Höhlen [mehr…]

Sep 222018
 
Erntefest der Wühlmäuse

Traditionell wird beim Wühlmaus Erntefest in Malchen nur selbst-gebackenes und -gekochtes und gebratenes und gekeltertes beim Erntefest verzehrt. Schon am Eingang kommt man ander Apfelkelterei vorbei und der Duft aus dem gut angeheizten Backofen und Gitarrenmusik empfängt die Gäste … “ order_by=“alttext“ order_direction=“ASC“ returns=“included“ maximum_entity_count=“500″]  

Sep 152018
 
Nachtgespenster am Friedhof Malchen

Aktuell kann man nachts in Malchen größere Eulenfalterarten, das Schwarzes Ordensband (Mormo maura) und das Rote Ordensband (Catocala nupta) beobachten. Angezogen werden die Eulenfalter von speziell ausgelegten Rotweinködern. Hauptflugzeit sind die Monate Juli und August. Tagsüber sitzen diese Falter mit geschlossenen Flügeln im unteren Bereich von Baumstämmen. Durch ihre unscheinbaren Vorderflügel sind sie perfekt getarnt. [mehr…]