Nov 162018
 
Kontrolle der Nistkästen im Stangenberg-Park Jugenheim

Insgesamt wurden heute 32 Nistkästen Park Stangenberg kontrolliert und gereinigt. Dabei wurde folgende Belegungszahl festgestellt:   Kohl und Blaumeisen :   16 Trauerschnäpper       :     1   Im wesentlichen ähnelt damit die Belegungszahl dem Vorjahr, nur das diesmal statt eines Kleibers erfreulicherweise ein Trauerschnäpper mit dabei war.    Teilnehmer vom NABU: Klaus-Dieter und Achim

Sep 232018
 
Schwalbenzählung 2018

Deutlicher Rückgang in Balkhausen Zum Herbstanfang bereiten sich die Schwalben langsam auf den Flug in wärmere Gefilde vor. Zeit für einen Rückblick über das Schwalbenjahr. Nach dem sehr guten Jahr 2017 mit 35 Brutpaaren haben wir in Seeheim dieses Jahr 28 Paare Mehlschwalben gezählt. Das ist zwar weniger als letztes Jahr, aber immer noch mehr [mehr…]

Jun 232018
 
NABU Stand im Stangenberg-Park

Gemeinsames Kulturfest von Schloss Heiligenberg und dem Museum Stangenberg Merck  Am Samstag, den 23. Juni 2018 veranstalteten das Schloss Heiligenberg und das Museum Stangenberg Merck ein Kulturfest mit einem breiten Angebot an Kunst & Kultur bei freiem Eintritt.  Die freiwilligen Helfer des NABU sind seit Jahrzehnten mit dem Museum Stangenberg verbunden, denn sie betreuen 35 Vogelhäuser [mehr…]

Nov 302017
 
Nistkästen am Heiligenberg und in der Tiefebene bei Jugenheim

Bericht des Vogelschutzbeauftragten von Jugenheim Joachim Bach Von den insgesamt verbliebenen 31 Nistkästen hängen drei im Gebiet zwischen dem Verkehrsübungsplatz und dem Schuldorf, die Restlichen am Heiligenberg. Es war nur ein Kasten nicht belegt. Dieser hat ein doppeltes Einflugloch und hängt in der Nähe von der Bogenschiessanlage, Nähe Schuldorf. Diese Kästen von denen insgesamt drei [mehr…]

Nov 302017
 
Nistkastenkontrolle Jugenheim

Auf dem Parkgelände der Villa Spangenberg wurden insgesamt 31 Nistkästen kontrolliert und gereinigt. Davon waren fünf Kästen nicht belegt. In den belegten 26 Nistkästen waren 23 Meisennester, ein Kleibernest, ein Blaumeisennest und ein Trauerschnäppernest zu finden. Bei den Meisen handelt es sich in der Mehrzahl um Kohlmeisen. Eine der Kohlmeisenbruten war nicht erfolgreich. Hier lagen [mehr…]

Okt 242017
 
Position des NABU Seeheim-Jugenheim zu einer möglichen Windkraftanlage am Langen Berg

Die Gemeindevertretung Seeheim-Jugenheim hat mit den Stimmen von SPD und Grüne eine Stellungnahme zum Regionalplan (Teilplan Erneuerbare Energien)beschlossen, in der gefordert wird, bei der nächsten Überarbeitung des Teilplans zu prüfen, ob weitere Vorranggebiete für Windkraft auf den Höhen zwischen Burg Frankenstein und dem Melibokus ausgewiesen werden können. Das betrifft insbesondere den Langen Berg zwischen Malchen [mehr…]

Okt 242017
 
Bürgermeisterkandidaten antworten Natur- und Umweltschützern

NABU, Wühlmäuse, BUND, BI Seeheimer Wald erhalten und die Schutzgemeinschaft Deutscher Wald stellten gemeinsam den vier Bürgermeisterkandidaten Fragen zu Natur und Umwelt. Jetzt haben der NABU und die Wühlmäuse die Antworten der vier Kandidaten zusammengefasst. Positiv zu bewerten ist, dass alle vier Kandidaten sich für ein kleines Naturschutzgebiet am Blütenhang und eine Förderung des Hanges [mehr…]

Aug 062017
 
Mäusebussard aufgefunden

Gegen 19 Uhr ein dringender Anruf beim NABU Seeheim: im Balkhäuser Tal an einem Strassenrand wurde ein Greifvogel flugunfähig aufgefunden. In diesem Fall betätigen sich die NABU-Aktiven gern als Nothelfer und fahren vor Ort. Der Vogel erwies sich als junger Mäusebussard, der keine äußeren Verletzungen aufwies, aber einen wenig agilen Eindruck machte. Unser bewährter Greifvogel-Helfer, [mehr…]

Jul 102017
 
Schwalbenzählung 2017

 Zunahme in Seeheim und Jugenheim, Rückgang in Balkhausen Auch dieses Jahr haben wir wieder die belegten Schwalbennester gezählt. Erfreulich ist die Entwicklung der Mehlschwalben in Seeheim: Dieses Jahr waren 33 Nester belegt (2016: 25, 2015: 20), davon 24 in Kunstnestern. Auffällig ist dabei, dass fast alle neuen Bruten in neu aufgehängten Kunstnestern stattfanden. Insbesondere an [mehr…]