Aug 152019
 
Mahd der Orchideenwiesen am Seeheimer Blütenhang

Es gibt noch ein Restvorkommen der Bienenragwurz auf einer kleinen Streuobstwiese oberhalb Seeheim am Blütenhang- zwischen 10 bis höchstens 30 Einzelexemplaren, abhängig von der Witterung. Gleich daneben blühen Dutzende Bocksriemenzungen auf einer Wiese mit herrlichem Panoramablick. Beide Grundstücke werden heute gemäht. Da die Bocksriemenzungen noch nicht ausgesamt haben, wurden die Fruchtstände mit Bambusstäben markiert. Sie [mehr…]

Aug 122019
 
Amphibienteich geflickt

Einer der kleinen Amphibienteiche mit Folie auf dem NABU-Grundstück am Seeheimer Blütenhang war im Mai Vandalismus zum Opfer gefallen- mit einem schweren Holzklotz wurden absichtlich mehrere Löcher in den Teichboden gestanzt. Damit war der Teich für dieses Jahr als Amphibien-Kinderstube komplett ausgefallen. Mühsam musste jetzt der Teichboden gereinigt und getrocknet werden, um wirklich alle Beschädigungen [mehr…]

Aug 102019
 
Pflegeeinsatz am Seeheimer Blütenhang

Ein besonders schönes Stück Blütenhang oberhalb Seeheim konnte von den NABU-Helfern Anfang des Jahres in Pflege genommen werden: ein Stück einer alten Streuobstwiese direkt oberhalb von Seeheim, eingebettet zwischen Weinbergen mit einem Panoramablick über die Gemeinde. In zwei aufwändigen Einsätzen im Januar 2019 wurde die Fläche freigelegt und später im Juli von den NABU-Schafen beweidet. [mehr…]

Aug 032019
 
Pflegeeinsatz auf den Orchideenwiesen am Seeheimer Blütenhang

Das NABU-Grundstück wird gemäht Auf versteckten Wiesen am Seeheimer Blütenhang wachsen dank jahrelanger liebevoller Pflege der NABU-Orchideen-Experten auf kleiner Fläche noch sehr viele Pyramidenorchis, Bocksriemenzungen und in wenigen Einzelexemplaren die Bienenragwurz. Alle Orchideen haben ausgesamt, der Wintertrieb aber steckt noch unsichtbar im Boden: jetzt ist der perfekte Zeitpunkt für die Mahd. Mit dem beiden NABU-Balkenmähern [mehr…]

Jun 272019
 
Zaun stellen am Seeheimer Blütenhang

Die letzte Gruppenstunde vor den Sommerferien nutzen die NAJUs bei wirklich brütender Hitze für einen Naturschutzeinsatz am Seeheimer Blütenhang: eine neue Weide wird für den ersten Einsatz der NABU-Schafe vorbereitet: Jan mäht eine Zaungasse für die Elektrozaunnetze mit dem Balkenmäher – nicht ganz einfach bei dem steilen Hang. Schon heute finden sich viele blühende mehrjährige [mehr…]

Jun 082019
 
Einsatz im Kirschgarten am Blütenhang

Selektive Mahd und Baumpflege Die freiwilligen Helfer des NABU arbeiten gleich mit zwei Balkenmähern und der Handsense, um die mehrere tausend Quadratmeter große extensive Streuobstwiese am Seeheimer Blütenhang zu mähen. Schwere Technik wollen wir hier bewusst nicht einsetzen, um Pflanzen und Insekten zu schonen. Der Baumbestand im Kirschgarten liesse Arbeiten mit dem Großtraktor ohnehin nicht [mehr…]

Jun 022019
 
Orchideenwiesen am Seeheimer Blütenhang

Bocksriemenzunge und in diesem Jahr besonders die Pyramidenorchis stehen in voller Blüte auf versteckten kleinen Orchideenwiesen am Seeheime Blütenhang. Auf einigen eingezäunten Restflächen konnten sich die Orchideen dank der intensiven Pflegemassnahmen durch die freiwilligen Orchideenschützer beim NABU nicht nur halten, sondern sogar etwas ausbreiten. Bei den Pyramidenorchideen fallen einige weissliche Farbvarianten auf.

Mai 012019
 
NABU-Vogelstimmenwanderung am Blütenhang

Traditioneller Treffpunkt 6 Uhr am frühen Morgen des 1. Mai am Seeheimer Eichendorffplatz: Seit über 40 Jahren auf derselben Weglinie werden die Singvögel in den Gärten der Gemeinde Seeheim, in den Feldern und am Blütenhang und im im Wald belauscht und beobachtet und bestimmt. Eckhard Woite führ die Gruppe. Die Vogelliste dieses Mal: Türkentaube Kohlmeise [mehr…]