Okt 132018
 
NABU Einsatz am alten Weinberg in Seeheim

Mauern Die Schafe haben ganze Arbeit geleistet und Gras und Blattwerk am alten Weinberg vertilgt und die Mauern sorgfältig von Efeu befreit, waren aber schon nach wenigen Tagen selbst auf die Suche nach besserer Weide gegangen. So haben die SchäferInnen entschieden, die Tiere etwas eher zurück nah Malchen zu führen. Heute nun müssen die NABU-Aktiven [mehr…]

Okt 042018
 
Waldwanderung mit Schafen

Schafe am Dollacker Die NABU-Schafe haben ganze Arbeit geleistet: von den Goldruten stehen nur noch die Strünke, das vertrocknete Gras ist festgetreten. So kann frisches Grün im nächsten Jahr aufwachsen. Waldwanderung mit Schafen Die Herde bewegt sich flott durch den Wald- die Tiere kennen den Weg und freuen sich sichtlich auf eine neue Weide. Mitunter [mehr…]

Sep 302018
 
Apfelkelterei im Kirschgarten am Blütenhang

Zum Jahresabschluss der Gieß-Saison hatte der NABU alle Gießhelfer in den Kirschgarten am Seeheimer Blütenhang eingeladen: Grillen und Keltern. Frisch gepresster Apfelsaft schmeckt zu lecker Würstchen und Kürbissuppe. Kelterei Mehrere große Körbe voller Äpfel von den Etzwiesen und stehen bereit. Gemeinsam macht das Apfel-schnippeln Spass! Rede Michael Ein Dank von Michael Theurich, dem stellvertretendem Vorsitzenden [mehr…]

Sep 272018
 
NAJUs bauen eine Sitzkrücke für Greifvögel

Es gibt ziemlich viele Wühlmäuse im neu angelegten Kirschgarten am Seeheimer Blütenhang. Die nagen an den Baumwurzeln. Aber es gibt auch Turmfalken und Mäusebussard, die sich gern um das Problem kümmern- wenn sie sich den nötigen Überblick verschaffen können.Da helfen die NAJUs gern: beim letzten Pflegeeinsatz an der Bickenbacher Düne war eine geeignete kranke Kiefer [mehr…]

Sep 052018
 
Sand für die Reptilienkinderstube am Seeheimer Blütenhang

Ein kleiner Arbeitseinsatz ausser der Reihe: wir erwarten eine größere Sandlieferung für das NABU-Pflegegebiet und markieren die Abledestelle. Hinter die vor 3 Jahren neu aufgebauten Trockenmauern und Steinschüttungen am Seeheimer Blütenhang sollen den einheimischen Reptilien breite Sandflächen für die Eiablage angeboten werden. So werden die Lebensräume noch etwas weiter optimiert. Der Sand auf der Fläche [mehr…]

Aug 182018
 
Giessaktion Kirschgarten III

Die anhaltende Trockenheit hält die Giesshelfer im Kirschgarten am Seeheimer Blütenhang weiter gut beschäftigt. Das Team ist eingespielt- 60 Bäume erhalten ihre Wasserration in einer Stunde. “ order_by=“alttext“ order_direction=“ASC“ returns=“included“ maximum_entity_count=“500″]  

Aug 112018
 
Giessaktion Kirschgarten II

Jede Woche einmal werden die 60 Kirschbäume am Seeheimer Blütenhang gewässert. Denn auch wenn es mal einen Gewitterguss gabe in der letzten Woche- die Trockenheit ist nicht vorüber und die jungen Bäumchen würden es ohne zusätzliche regelmässige Wassergaben nicht über den Sommer schaffen. Denn selbst viele Altbäume am Blütenhang zeigen massive Zeichen von Wasserstress und [mehr…]

Aug 042018
 
Giessaktion Kirschgarten I

Wegen der drückenden Hitze treffen sich die Baumgiesser erst spät gegen 19 Uhr am Kirschgarten am Seeheimer Blütenhang. Wir hatten in diesem Jahr leider schon große Verluste an gepflanzten Bäumen, trotz der wöchentlichen Giessaktion- wir werden wider nachpflanzen müssen. Selbst viel der alten Bäume am Blütenhang leiden,  viele Kirschen und Betzelbirnen sind der Trockenheit schon [mehr…]