Nov 122018
 
Pflanzaktion am Wühlmausgarten

Gemeinsame Aktion der Füchse-Gruppe und der „Krassen Krähen“ Kirschbäume werden gepflanzt. Uli zeigt den Erstschnitt. Dann wird gebuddelt. Ein richtig große Loch muss es sein. Die Kinder prüfen im Wettbewerb, ob das Pflanzlich wirklich gross genug ist. Am besten geht das beim Überspringen. Dann wir gepflanzt. Und zu guter letzt gibt es lecker gegrillte Marshmallows [mehr…]

Nov 082018
 
Aktion Hirschkäferburg IV

Die NAJU-Gruppe nutzt ihre Gruppenstunde, um eine Fuhre Eichenbohlen in den Wühlmausgarten zu verfrachten. Dort dürfen die langsam verrotten und dienen der lokalen Hirschkäferpopulation als Kinderstube. Abladen der Eichenholz-Stücke im Wühlmausgarten Mit einem netten Hinweis-Schild hat Jan die Käfer-Kinderstube markiert und erklärt- Die handlichen Scheite landen sonst unweigerlich im nächsten Grillfeuer der anderen Wühlmausgruppen, die [mehr…]

Nov 032018
 
Sonniger Aktionsvormittag im Wühlmausgarten

Der Wettergott ist uns wirklich hold an diesem wunderschönen Herbsttag. Und so sind auch viele große und kleine Helfer zum Aktionsvormittag gekommen. „] Bombel erneuert die Rankhilfe für die Brombeeren. Stefan, Robina, Uli und Rita beseitigen die Wurzeln und schippen die überflüssige Erde weg um Platz für die Trockenmauer zu schaffen in die auch die [mehr…]

Okt 202018
 
Herbsttagung des NABU KV

Der NABU Kreisvrband lädt zur Hernsttagung ein. diesmal gestaltet der NABU Seeheim die Veranstaltung aus. Turm der Tiere Die neueste Errungenschaft der Wühlmäuse wird morgen am Sonntag eingeweiht. Ecki erklärt gern die einzelnen Komponenten des Bauwerkes für verschiedenste Insekten, Kriechtiere, Vögel und Igel… Hermelinweiher Ecki erzählt die Geschichte des Hermelinweihers. Schafweiden am Malchener Blütenhang Mariana [mehr…]

Okt 042018
 
Waldwanderung mit Schafen

Schafe am Dollacker Die NABU-Schafe haben ganze Arbeit geleistet: von den Goldruten stehen nur noch die Strünke, das vertrocknete Gras ist festgetreten. So kann frisches Grün im nächsten Jahr aufwachsen. Waldwanderung mit Schafen Die Herde bewegt sich flott durch den Wald- die Tiere kennen den Weg und freuen sich sichtlich auf eine neue Weide. Mitunter [mehr…]

Sep 242018
 
Bei den Schäfern

Der starke Regen vom Wochenende war ein Segen für die von der anhaltenden Dürre geplagten Felder und Wälder. Auch am Malchener Blütenhang geben die Weiden nicht viel her und die Schafe müssen häufiger die kargen Weiden wechseln. Andererseits vertilgen die NABU-Schafe sehr effektiv die Goldruten- fast das einzige noch grüne Blattwerk. So haben sie Platz [mehr…]

Sep 062018
 
Schafwanderung mit NAJUs

Baumhaus auf den Etzwiesen Warmer Regen – der erste ergiebige Regenguss seit Wochen – erwartet die Schäfer und die NAJU-Gruppe an den Etzwiesen. Die NAJUs haben wieder ihre Gruppenstunde für die Rückwanderung der Schafe genutzt, wie schon im August. Die NABU-Schäfer können parallel die neue Weide in Malchen vorbereiten und die Zäune stellen. Für die [mehr…]

Aug 182018
 
Pflegeeinsatz auf der Bienenweide IV

Im vierten Einsatz wurde der letzte und schwierigste Teil der Bienenweide von Kanadischer Goldrute und verfilztem Brombeergebüsch bereinigt. Ausserdem wurden einige kleinere Reisighaufen zusammengezogen und so etwas  mehr Platz für Trockenrasen gewonnen. So langsam entwickelt sich eine offene und Parkartige Landschaft, die dem Charakter des Blütenhanges entspricht. “ order_by=“alttext“ order_direction=“ASC“ returns=“included“ maximum_entity_count=“500″] Zebraspinne Hier etwas [mehr…]

Aug 112018
 
Pflegeeinsatz auf der Bienenweide III

Ein starker Kiefernast ist beim Gewittersturm letzter Woche abgerissen und genau auf den Schafunterstand gekracht. Die Schafe waren zum Glück zu dieser Zeit auf einer anderen Weide zwischengeparkt. Die Schäfer müssen deshalb nicht nur die Netzzäune abbauen, sondern auch mühsam ihr Materiel unter dem Baum hervorziehen.  Abgemäht     Die NABU-Schafe standen zuletzt eine Woche [mehr…]