Aug 052017
 
Bienenragwurz-Wiese 2

Fotos: NABU/Tino & Salem – Mahd der Bieneragwurz-Wiese

Die Bienen-Ragwurz (Ophrys apifera) hat in diesem Jahr schön geblüht und konnte jetzt ihre Samen verbreiten.

Vor dem einsetzenden Winteraustrieb dieser Orchideen muss jetzt die Wiese gemäht und sorgfältig abgerecht werden werden. 

Die Pflegefläche am Seeheimer Blütenhang mit einem der letzten Vorkommen der Bienen-Ragwurz ist sehr kleinteilig und droht von Bäumen und Gebüsch überwachsen zu werden. Hier müssen im Winter unbedingt noch große Götterbäume gefällt werden- die nehmen zunehmend Licht weg.

Teilnehmer: Salem und Tino