Sep 292013
 
Die Wühlmäuse haben jetzt 3 Großbaustellen. Das Blockhaus, den Regenbogenteich und den Teich mit Trockenbiotop und Lehm-Sandplatz im Wühlmausgarten. Am drängensten ist der Regenbogenteich. Die große Folie muss verklebt und verlegt werden, so lange es noch warm und trocken ist. Gestern waren 21, meist jugendliche Helfer am Teich. Wir kamen ein gutes Stück voran, sind aber noch lange nicht fertig. Leider hat nur eine Mutter und kein einziger Vater mit gearbeitet. Alle unsere Gruppenleiter arbeiten ehrenamtlich. Es wäre schön, wenn einige Eltern diese Arbeit anerkennen, in dem sie uns in dieser schwierigen Situation helfen.
Die nächsten Arbeitseinsätze gibt es an folgenden Terminen:
3. Oktober (Tag der deutschen Einheit) ab 11 Uhr
11. Okt. Fr. 16.30 Uhr bis 19 Uhr
12. Okt. Sa. 10 Uhr
Am 3. und 12. Okt. gibt es um 13 Uhr Mittagessen. Wann die letzten aufhören ist an beiden Tagen offen. Gestern war der Einsatz angesetzt „bis zum Umfallen“. Um 19 Uhr schlichen die letzten nach Hause.
Schubkarren, Schaufeln, Rodehacken, Spaten und Eisenrechen können mit gebracht werden. Es ist aber auch einiges an Werkzeug vorhanden.
Wegbeschreibung:
In Malchen 1. Straße links (Dieburger Straße)
Am Jugendhaus, kurz vor dem Wald rechts und
dann den 1. Weg wieder rechts.
Es freut sich auf viele Helfer und geckernde Laubfrösche     Euer      Eki
Tel. 06151 / 595251
Regenbogenteich 1 small