Sep 292016
 
Algenfischen Am Mittelbachteich 3

Fotos: NABU/Tino Westphal – Algenfischen Am Mittelbachteich

Unsere Fledermaus-Experten hatten sich bei der letzten Fledermausnacht am Mittelbachteich gewünscht, das der Teppich an Grünalgen entfernt wird, damit die Fledertiere freien Anflug zum Trinken haben. Leider ist der Nährstoffeintrag sehr hoch und die Algenblüte gerade bei neu angelegten oder renovierten Teichen keine Überraschung.

Das machen die NABUs doch gerne: mit einem Gummiboot und der Wathose geht es ins Wasser. Mit Holzrechen werden die Algen abgefischt und erst mal am Ufer gelagert, damit Kleintiere eine Chance haben. Tino rupft einiges an Schilf aus, dass in der Teichmitte hochkommt – so bleibt die Wasserfläche hoffentlich länger offen.

Da ist sogar Gelegenheit für ein kühles Bad …

Karl-Heinz sorgt immer gut für seine Mitarbeiter. Lecker Nudelsalat und frisch selbst gekelterter Apfelsaft von den nahen Streuobstwiesen.

Abendstimmung am Mittelbachteich – die Oberfläche ist weitgehend von Grünalgen befreit.

Abendessen am Mittelbachteich 4