Nov 292018
 

Steinschüttung im Wühlmausgarten

Die Steinschüttung im Wühlmausgarten ist fertiggestellt.

Die Gruppemnstunde der NAJUs wird genutzt für letzte Fuhren mit der Schubkarre – mit Eichenklötzen wird der ein großer Haufen aufgetürmt für den Hirschkäfer. Das war der letzte Einsatz für dieses Projekt.

Die Hirschkäferburg hat jetzt eine ziemlich lange Geschichte im Wühlmaus-Blog.

Möglicherweise legen sich die NAJUs damit in den Winterschlaf. Oder uns fällt noch was nettes ein für dunkle Donnerstagsabende…

Teilnehmer vom NAJU: Jan, Silas, Luca und Tino