Sep 232017
 
Apfel-Kelterei 4

Fotos. NAJU/Tino Westphal – Apfel-Kelterei der Wühlmäuse

Die letzet Äpfel wurden zusammengekratzt für die Wühlmaus-Apfelkelterei – die Spätfröste im Frühjahr 2017 hatten ja große Teile der Apfelernte bei uns vernichtet. 

Kürbis-PfannkuchenDafür gibt es ausrechend Kürbis und so gibt es bei der Vielzahl der Gerichte zum Erntefest der Wühlmäuse wieder Mahmouds bekannte Kürbis-Pfannkuchen…

 

Mrz 242017
 

Neues Fest am Blütenhang

Im November letzten Jahres feierte der NABU Seeheim-Jugenheim sein 60jähriges Jubiläum, in dem er 60 Obstbäume pflanzte. Darunter sind 30 verschiedene Kirschsorten. Wenn sie einmal alle Früchte tragen und jemand nicht weiß, welche Kirschsorte er in seinen Garten pflanzen will, dann kann er hier naschen und so die für ihn beste Sorte finden.

 Die Kirschgarten-Pflanzaktion war ein großer Erfolg. Den NABU freute besonders, dass sich innerhalb sehr kurzer Zeit 60 Sponsoren für die 60 Obstbäume fanden. Das ermutigte ihn jetzt zusammen mit den Wühlmäusen ein neues Experiment zu wagen: Ein Kirschlütenfest.

Die erste Baumblüte in Deutschland gibt es an der Bergstraße. So hieß es früher und die Frage ist: Gilt das heute noch? Große Bergstraßengebiete wurden zugebaut und hinter Alsbach beginnt der Weinbau. Aber der Blütenhang zwischen Seeheim und Malchen existiert noch und hier wachsen und blühen auch noch viele Kirschbäume. Damit sich möglichst viele Menschen an der weißen Pracht erfreuen können, soll es das Blütenfest geben.

Ein großes Problem bestand in der Bestimmung des Blühzeitpunktes, der ja auch noch auf ein Wochenende fallen musste.  Der NABU meinte, er bräuchte für die Vorbereitung dieses für ihn völlig neuen Events 3 Wochen Zeit und so fragte er das Wühlmausorakel, das den 2. April als günstigsten Sonntag prophezeite.

Es soll Kuchen, Kaffee und andere Getränke geben. Außerdem Infos zu Blütenhang und Obstbau, sowie kleine Führungen. Die Schilder mit den Namen der Spender und Obstsorten sollen an allen Bäumen hängen. Weiterhin wird der Gießplan weiter entwickelt. Denn die frisch gepflanzten Bäume müssen in den ersten beiden Sommern mit Wasser versorgt werden.

Der Kirschgarten befindet sich am Radweg Seeheim Malchen in der Höhe des Röderhofes. Das Kirschblütenfest beginnt am Sonntag, dem 2.4.2017  um 15 Uhr. Über Kuchenspenden würden sich die Kirschblütler gewaltig freuen, Weitere Infos unter: NABU Seeheim, Die Wühlmäuse Malchen oder Tel. 06151 / 595251.

 

Mrz 192017
 
Winterverbrennung

Fotos: NABU/Tino Westphal – Winterverbrennung

Die Wühlmäuse begehen die traditionelle Winterverbrennung in Eckis Garten.

Verbrannt wird alles, was nach Winter aussieht, der Fantasie sind keine Grenzen gesetzt…

Ein neues Wühlmaus-Lied wird angestimmt vom Hofmusikmeister der Wühlmäuse Martin Kiehl.

Mahmoud kocht SamanuIn der Wühlmaus-Küche herrscht dichter Betrieb. Mahmoud kocht seinen berühmten Samanu.