Jul 312017
 
Der Juli in der Landbachaue

Die Gewitterregen im Juli ließen den Wasserspiegel der stehenden Gewässerabschnitte im Westen der Landbachaue zeitweise wieder ansteigen, dankbar von den Wasservögeln angenommen. Gänsen, Enten und Reihern bevölkerten die Wasserflächen und auch die im Juli durchziehenden Gäste – Reiherenten, Waldwasserläufer, Bruchwasserläufer, Grünschenkel usw. – nutzten die Wasserflächen zur Nahrungssuche und Rast. Eine regelrechte Attraktion im Juli [mehr…]

Jul 292017
 
Weidenpflege in Malchen II

Die Schäfer treffen sich auf der Götterbaumweide, stellen den Zaun etwas um- dann reicht das Futter an dieser Stelle noch eine Woche. Nächste Woche wird auf die Lautenschläger-Weide umgestellt. Treff am Samstag 5.8.2017 um 10 Uhr wieder vor Ort. “ order_by=“alttext“ order_direction=“ASC“ returns=“included“ maximum_entity_count=“500″] Ecki, Klaus-Dieter, Michael und Tino mähen mit zwei Balkenmähern die restlichen [mehr…]

Jul 282017
 
Kotbretter reinigen

Die jungen Schwalben der ersten Brut aus den fünf voll besetzten Kunstnester im schwalbenfreundlichen Haus in der Seeheimer Waldstrasse sind gerade ausgeflogen und es herrscht etwas mehr Ruhe vor der zweiten Brut. Weil die Vögel so erfolgreich brüten, liefen allerdings die Kotbretter über und bekleckern die Menschen, die am Haus vorbeilaufen. So schreiten wir am [mehr…]

Jul 282017
 
Weidenpflege in Malchen I

Götterbaum-Weide Die Weide macht ihrem Namen alle Ehre – die Götterbäume haben hier noch ein dichtes Wurzelgeflecht im Boden, weil hier mal ein Götterbaumwald stand und leider wird von nahe stehenden Altbäumen immer wieder nachgesät. Jedenfalls haben die Schafe gute Arbeit geleistet und alles, ausser Götterbäumen weggefressen. Den Rest erledigt der Balkenmäher, aber da so [mehr…]

Jul 282017
 
Weißstörche-Treff in Landbachaue

Ende Juli sammeln sich immer mehr Weißstörche in großen Gruppen über der Landbachaue. In spätestens zwei Wochen werden die meisten Richtung Südwesten nach Spanien ziehen. Das ist dann ein deutliches Zeichen, daß der Sommer sich dem Ende zuneigt. Verstärkt wird dieses Bild durch den ersten Silberreiher, der jetzt wieder in der Landbachaue zu sehen ist.

Jul 272017
 
Jugendfreizeit „Wildlife im Taunus“

Drei Tage lang fernab der Zivilisation mitten im Wald Die Naturschutzjugend NAJU Hessen veranstaltet vom 25.- 27. August 2017 eine Freizeit für 16 Jugendliche von 12 bis 16 Jahren im Wald bei Wehrheim im Taunus. Die Jugendlichen leben drei Tage mitten im Wald und richten sich ein einfaches Camp aus Zeltplanen ein. Dabei lernen sie [mehr…]

Jul 222017
 
Schleiereulen in Griesheim

Eine schöne Nachricht: nach 15 Jahren erstmals wieder Schleiereulen in Griesheim. Fünf fast flügge Jungtieren sitzen in einem der vom NABU betreuten Schleiereulenkästen auf einem Bauernhof im Aussenbereich. Die Eulen fallen in eine Starre, wenn sie im Nest gestört werden. Das Eulenmonitoring und die regelmässige Pflege der Eulenkästen sind inzwischen überlebensnotwendig für diese schönen Vögel, [mehr…]

Jul 102017
 
Schwalbenzählung 2017

 Zunahme in Seeheim und Jugenheim, Rückgang in Balkhausen Auch dieses Jahr haben wir wieder die belegten Schwalbennester gezählt. Erfreulich ist die Entwicklung der Mehlschwalben in Seeheim: Dieses Jahr waren 33 Nester belegt (2016: 25, 2015: 20), davon 24 in Kunstnestern. Auffällig ist dabei, dass fast alle neuen Bruten in neu aufgehängten Kunstnestern stattfanden. Insbesondere an [mehr…]

Jul 102017
 
SHARK CITY: Kein Hai-Gefängnis in Pfungstadt!

Zum geplanten Bau des Großaquariums „Shark City“ in Pfungstadt: Bürgerbegehren gegen Shark City läuft Die Resonanz auf das Bürgerbegehren zum geplanten Indoor-Hai-Aquarium „Shark City“ in Pfungstadt ist groß. Eine Gruppe von Bewohnern der Region hat ein Bürgerbegehren auf den Weg gebracht, um den Verkauf des Grundstücks noch einmal in die öffentliche Diskussion zu bringen. „Statt Geheimniskrämerei [mehr…]